banner

Pago de los Capellanes

bodega Die Bodega Pago de los Capellanes liegt inmitten der eigenen Weinberge, unweit von der kleinen Ortschaft Pedrosa del Duero entfernt. Die Installationen der Bodega wurden erst 1996 fertiggestellt, entsprechend gibt es auch erst seit dem Jahr, Weine aus der jungen Bodega. Der größte Teil der 60ha eigenen Weinberge wurde Anfang der 80er bepflanzt, sodaß diese Reben heute hervorragende Erträge bringen. Es wurden weitere Pflanzungen vorgenommen, sodaß die Bodega demnächst über insgesamt 80ha eigene Rebflächen verfügen wird. Ungefähr 80% der Fläche ist mit Tempranillo (Tinto Fino) bepflanzt, der Rest mit Cabernet Sauvignon und Merlot. Im letzten Jahr produzierte das Weingut rund 150.000 Flaschen, wobei die Kapazität der Bodega auf 350.000 Flaschen ausgerichtet ist. Der Önologe Francisco José Casas hat sein Handwerk in Bordeaux gelernt und dort u.a. mit dem bekannten Önologen Peter Sissek gemeinsam studiert. Dieser Stil spiegelt sich entsprechend in den Weinen wieder: Äußerst dichte, konzentrierte Weine, voller Frucht und mit einem erheblichen Potential.


http://www.pagodeloscapellanes.com/flash.html
Pago de los Capellanes gehört zur Region Ribera del Duero DO


Ihre Produkteingrenzung

Alle Produkte von Pago de los Capellanes mit Artikelbezeichnung 'Pago d.l. Capellanes El Picon | Ribera del Duero DO 2003'

1 Artikel gefunden:

   
250.00 CHF
bottle_s
Pago de los Capellanes, Ribera del Duero DO
26 Monate in neuen französischen Barricas
75cl

Regionen

weinregionen Entdecken Sie die Spanischen Weinregionen

Jahrgangstabelle

regionenBewertungen der Jahrgänge und Trinkreifen




bottle