L'Espontània 2021

Das blasse Lachsrosa zeigt, dass der Wein nur minimalen Kontakt mit den Traubenschalen hatte. Das Aroma ist delikat und frisch, mit Noten von Waldbeeren. Am Gaumen offenbart der Wein dieselbe Frische mit einer leichten Süsse, die wunderbar mit der Säure zusammenspielt.

Terroir

Die Trauben kommen von unterschiedlichen Parzellen und wachsen auf Ton-, Sand- und Kalkböden. Alle Trauben stammen aus kontrolliertem biologischen Anbau.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben werden von Hand geerntet, damit nur das beste Traubengut aus dem Rebberg in den Keller kommt. Um den Kontakt mit den Schalen zu minimieren werden die ganzen Trauben in die Presse geladen und schonend gepresst. Der Most wird im Stahltank spontan mit Umgebungshefen vergoren. Nach der Fermentation wird der Wein für 2 Monate auf der Feinhefe gelagert. Die Hefe wird regelmässig aufgerührt, was dem Wein mehr Struktur, ein feines Mundgefühl und mehr Langlebigkeit verleiht.

Geschichte

Als sie 2010 die Rebberge ihres Vaters erwarb, erfüllte sich für die junge Winzerin Núria Altés ein Kindheitstraum. Seit diesem Jahr keltert sie mit Hilfe ihres Ehemanns Rafael De Haan und dem französischen Önologen Claude Gros erstklassige Einzellagen-Weine aus den alten Garnacha-Reben der Familie.

Artikelnummer: 1006261
CHF 12.50
75cl (10cl = 1.67)
Verfügbar ab Lager
 
Steckbrief
2021
Garnacha Tinta
Alle Details
Alkoholgehalt:
13%
Trinktemperatur:
8° - 10°
Lagerfähigkeit:
bis 2025
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Tapas
Fisch
Meeresfrüchten
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;