Eine rosa Schönheit, der Name ist Programm: Schönes Lachsrosa im Glas. In der Nase köstliche Aromen von frischen Himbeeren und Erdbeeren. Ein Hauch Gewürze und Pfeffer. Am Gaumen köstlich fruchtig, mit vollem Körper. Saftig und frisch. Ein Rosé zum Verlieben!

Terroir

Die Reben profitieren vom mediterranen Klima. Mit ihrer im Süden an die Region angrenzenden Küste, bietet sie heisse und trockene Sommer für eine perfekte Reife. Auf der anderen Seite bringt der "Montagne Noire" genügend Feuchtigkeit und kühle Temperaturen, damit die Weinberge Trauben mit fruchtigen Aromen hervorbringen können. Das Terroir ist im Rosabelle ganz deutlich zu erkennen.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben werden früh morgens geerntet. Im Keller werden sie sofort abgepresst und der Most geklärt. Nur der beste Saft wird ausgewählt, um unter CO2-Zugabe zu gären und Oxidation damit zu vermeiden. Die alkoholische Gärung erfolgt in Stahltanks bei 16-18°C. Schliesslich wird der Wein aus den Tanks abgezogen und reift während 4 Monaten auf der Feinhefe.

Geschichte

Die Marke Rosabelle ist inspiriert vom Stil der französischen Parfums im 19. Jahrhundert. Damals, beeinflusst von den Veränderungen in der Kunst und der Entwicklung der modernen Chemie, entwickelte sich die Parfümindustrie rasant und viele berühmte Parfüms wurden kreiert. Frauen liebten rosa Flakons, gefüllt mit leichten Noten von frisch geschnittenen Blumen und süßen Früchten. Diese blumigen, mädchenhaften Düfte wurden speziell für die Damen des Hofes hergestellt.  

Rosabelle ist diesen glamourösen und einnehmenden Parfums sehr ähnlich. In einer eleganten Glasflasche verschlossen, enthüllt seine leuchtend rosa Farbe zarte Aromen von reifen Früchten und frisch geschnittenen Rosen, die sowohl die Nase als auch den Gaumen erfreuen.

Artikelnummer: 300060
Steckbrief
2020
Vegan
Alle Details
Alkoholgehalt:
12.5%
Trinktemperatur:
10° - 12°
Lagerfähigkeit:
2 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Leichten Speisen
Orientalischer Küche
Charcuterie
Tapas
Apéro
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Rosabelle 2020

Eine rosa Schönheit, der Name ist Programm: Schönes Lachsrosa im Glas. In der Nase köstliche Aromen von frischen Himbeeren und Erdbeeren. Ein Hauch Gewürze und Pfeffer. Am Gaumen köstlich fruchtig, mit vollem Körper. Saftig und frisch. Ein Rosé zum Verlieben!

Terroir

Die Reben profitieren vom mediterranen Klima. Mit ihrer im Süden an die Region angrenzenden Küste, bietet sie heisse und trockene Sommer für eine perfekte Reife. Auf der anderen Seite bringt der "Montagne Noire" genügend Feuchtigkeit und kühle Temperaturen, damit die Weinberge Trauben mit fruchtigen Aromen hervorbringen können. Das Terroir ist im Rosabelle ganz deutlich zu erkennen.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben werden früh morgens geerntet. Im Keller werden sie sofort abgepresst und der Most geklärt. Nur der beste Saft wird ausgewählt, um unter CO2-Zugabe zu gären und Oxidation damit zu vermeiden. Die alkoholische Gärung erfolgt in Stahltanks bei 16-18°C. Schliesslich wird der Wein aus den Tanks abgezogen und reift während 4 Monaten auf der Feinhefe.

Geschichte

Die Marke Rosabelle ist inspiriert vom Stil der französischen Parfums im 19. Jahrhundert. Damals, beeinflusst von den Veränderungen in der Kunst und der Entwicklung der modernen Chemie, entwickelte sich die Parfümindustrie rasant und viele berühmte Parfüms wurden kreiert. Frauen liebten rosa Flakons, gefüllt mit leichten Noten von frisch geschnittenen Blumen und süßen Früchten. Diese blumigen, mädchenhaften Düfte wurden speziell für die Damen des Hofes hergestellt.  

Rosabelle ist diesen glamourösen und einnehmenden Parfums sehr ähnlich. In einer eleganten Glasflasche verschlossen, enthüllt seine leuchtend rosa Farbe zarte Aromen von reifen Früchten und frisch geschnittenen Rosen, die sowohl die Nase als auch den Gaumen erfreuen.

Artikelnummer: 300060
CHF 12.90
75cl (100cl = 17.20)
Verfügbar ab Lager
 
;