Der karge, kompakte Boden der 3,6 ha kleinen Lage ist aus Lehm und Kalkstein und rund 80 bis 100 cm tief. Entsprechend feingliedrig und kompakt ist auch das Wurzelwerk der Reben. Hier gedeihen die Früchte für intensive Weine mit viel Fülle, mineralischen Aromen und mit runden, dichten Tanninen.

Terroir

Der karge, kompakte Boden der 3,6 ha kleinen Lage ist aus Lehm und Kalkstein und rund 80 bis 100 cm tief.

Vinifikation / Ausbau

Handlese und sorgfältige Selektion. Kaltmaische während 24-28 Stunden und Gärung mit safteigenen Hefen während 10-12 Tagen in offenen Holzbottichen.Während der Gärung erfolgen täglich zwei Pisagen und gelegentlich wird umgepumpt.Anschliessend während 12 Monaten in neuen französischen Barriques ausgebaut.

Geschichte

Als das Familien-Weingut vor Jahren aus der Gemeinschaft der DOCa Rioja ausgetreten ist, wollten sie damit unterstreichen, wie wichtig die Regionalität und der Village Charakter der einzelnen Parzellen für sie ist. Für die Familie wird das perfekte Resultat eines grossen Weins durch drei Dinge hervorgerufen: Boden, Mikroklima und der Mensch.

Artikelnummer: 1001260
Steckbrief
2020
Biologisch
Alle Details
Alkoholgehalt:
14.5%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
15 Jahre
Gebinde:
OHK 6er
Passt zu:
Pilzen
Charcuterie
Gereiftem Käse
edlen Fleischstücken
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Artadi La Poza de Ballesteros 2020 (Subskription)

Der karge, kompakte Boden der 3,6 ha kleinen Lage ist aus Lehm und Kalkstein und rund 80 bis 100 cm tief. Entsprechend feingliedrig und kompakt ist auch das Wurzelwerk der Reben. Hier gedeihen die Früchte für intensive Weine mit viel Fülle, mineralischen Aromen und mit runden, dichten Tanninen.

Terroir

Der karge, kompakte Boden der 3,6 ha kleinen Lage ist aus Lehm und Kalkstein und rund 80 bis 100 cm tief.

Vinifikation / Ausbau

Handlese und sorgfältige Selektion. Kaltmaische während 24-28 Stunden und Gärung mit safteigenen Hefen während 10-12 Tagen in offenen Holzbottichen.Während der Gärung erfolgen täglich zwei Pisagen und gelegentlich wird umgepumpt.Anschliessend während 12 Monaten in neuen französischen Barriques ausgebaut.

Geschichte

Als das Familien-Weingut vor Jahren aus der Gemeinschaft der DOCa Rioja ausgetreten ist, wollten sie damit unterstreichen, wie wichtig die Regionalität und der Village Charakter der einzelnen Parzellen für sie ist. Für die Familie wird das perfekte Resultat eines grossen Weins durch drei Dinge hervorgerufen: Boden, Mikroklima und der Mensch.

Artikelnummer: 1001260
CHF 89.00
75cl (100cl = 118.67)
 
 

Subskriptionskonditionen

Bestellungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei einer Bestellung dient die Rechnung als Bestätigung und Quittung Ihres Kaufes. Wir bitten Sie, diese bis zur Auslieferung aufzubewahren. Alle Preise inkl. MwSt. Preisanpassungen sind jederzeit möglich.

Das Subskriptionsangebot 2020 ist von Gutscheinen und Rabatten ausgeschlossen. Ab 6 Flaschen pro Sorte liefern wir, wenn immer möglich, in Original-Holzkisten oder kartonweise. Grossflaschen offerieren wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Sollten Ihre Weine aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses nicht ausgeliefert werden, sichern wir Ihnen die volle Rückerstattung des einbezahlten Betrags. Die Auslieferung der Bordeaux Subskription Jahrgang 2020 erfolgt im Frühjahr 2023, die Auslieferung der Primeur 2020 Spanien im Herbst 2023 und die Auslieferung der Subskription Porto Vintage 2019 von Nieeport Vinhos im Herbst 2021. Weitere Konditionen entnehmen Sie unseren AGB.

;