Immer wieder wird dieses charaktervolle Gewächs als eines der besten Spaniens ausgezeichnet. Kein Wunder: Seine natürliche Eleganz, die Noten von feinen Früchten und delikaten Gewürzen sowie seine Mineralität sind perfekt in sanfte Tannine eingebunden. Eine Klasse für sich.

Terroir

Eine Parzelle, ein Wein, ein Meisterwerk! Lediglich 2,4 ha klein ist diese Einzellage und sie thront auf einem lehm- und kalkhaltigen Sandsteinfelsen mit unterschiedlichen Tiefen (50 bis 130 cm).

Vinifikation / Ausbau

In offenen Holztanks vinifiziert mit einer Kaltmazeration für 24-48 Stunden und malolaktische Gärung während 10-12 Tagen mit zwei täglichen Pisagen und einem kleinen Umpumpen. Danach altert der Wein für 12 Monate in französischen Eichenfässern.

Artikelnummer: 1009266
Steckbrief
2016
Biologisch
Alle Details
Alkoholgehalt:
14.5%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Gebinde:
OHK 6er
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Artadi Viña el Pisón 2016

Immer wieder wird dieses charaktervolle Gewächs als eines der besten Spaniens ausgezeichnet. Kein Wunder: Seine natürliche Eleganz, die Noten von feinen Früchten und delikaten Gewürzen sowie seine Mineralität sind perfekt in sanfte Tannine eingebunden. Eine Klasse für sich.

Terroir

Eine Parzelle, ein Wein, ein Meisterwerk! Lediglich 2,4 ha klein ist diese Einzellage und sie thront auf einem lehm- und kalkhaltigen Sandsteinfelsen mit unterschiedlichen Tiefen (50 bis 130 cm).

Vinifikation / Ausbau

In offenen Holztanks vinifiziert mit einer Kaltmazeration für 24-48 Stunden und malolaktische Gärung während 10-12 Tagen mit zwei täglichen Pisagen und einem kleinen Umpumpen. Danach altert der Wein für 12 Monate in französischen Eichenfässern.

Artikelnummer: 1009266
CHF 320.00
75cl (100cl = 426.67)
Verfügbar ab Lager
 

Offizielle Experten-Bewertungen

98 / 100 Robert Parker
98 / 100 Guía Peñin
97 / 100 Robert Parker
98 / 100 Robert Parker
96 / 100 Robert Parker
97 / 100 Robert Parker
97 / 100 Guía Peñin
98 / 100 Tim Atkin MW
97 / 100 Robert Parker
;