Château Cap de Faugères 2019

Der Cap de Faugères 2019 zeigt sich mit leicht rauchiger Aromatik nebst dunkelbeerigen Früchten wie Kirschen und Brombeeren. Die Tannine sind gut integriert. Der mittlere Körper mündet in einem frischen und sauberen Abgang mit Nuancen von Zitronenzeste und Teer.

Terroir

Die Trauben gedeihen auf einem Kalkplateau in der Appellation Côtes-de-Castillon.

Vinifikation / Ausbau

Ausbau im Edelstahltank, um Frische und Eleganz zu bewahren.

Geschichte

Das 48ha-Weingut Cap de Faugères gehört dem Schweizer Unternehmer Silvio Denz und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Château Faugères. Der Wein von Cap de Faugères wird von demselben Team und mit gleicher Konsequenz hergestellt wie Péby Faugères und Faugères. Der Keller des Guts ist ein Werk der Architekten Jean de Gastines und Patrick Dillon. Hinter dem monumentalen Tor befinden sich 20 Edelstahltanks, in denen ein Wein hergestellt wird, der schon bald nach der Abfüllung trinkfertig ist.

Artikelnummer: 355879
CHF 6.50
37.5cl (10cl = 1.73)
Nettoartikel
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2025
Gebinde:
Carton 24er
Passt zu:
Schmorgerichten
Rind
Grilladen
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
James Suckling:
91 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;