Château Mouton Rothschild 2021 (Subskription)

Dunkles, granatfarbenes Kirschrot. Die raffinierte und komplexe Nase öffnet bemerkenswerte reife schwarze Fruchtaromen. Durch Lüften offenbaren sich kombinierte Noten von schwarzer Johannisbeere und Anis mit einem Hauch von Graphit und einem dezenten Hauch von Tabak. Der vollmundige Gaumen zeigt hochpräzise saftige Tannine. Nuancierte Raffinesse zeigt sich in Berührungen von Minze und mineralischen, rauchigen Noten.  Komplex und aussergewöhnlich langer Abgang.

Terroir

Quarzhaltige Kalksteinböden

Vinifikation / Ausbau

Ausbau in Barrique Fässern während 24 Monaten in französischen Fässern.

Geschichte

Seinen heutigen Namen erhielt Château Mouton Rothschild, nachdem es 1853 von Baron Nathaniel de Rothschild aus dem englischen Zweig der berühmten Dynastie erworben wurde. Lange Zeit weckte Mouton trotz der zunehmend anerkannten Qualität seines Weins kaum das Interesse seiner Besitzer, die nicht bereit waren, in eine damals benachteiligte Region zu reisen. Daher war es ein guter Tag, als Baron Philippe de Rothschild, der Urenkel von Baron Nathaniel, 1922 im Alter von 20 Jahren die Geschicke eines Weinguts übernahm, dem er sein Leben widmen sollte.

Artikelnummer: 252761
CHF 560.00
75cl (10cl = 74.67)
Nettoartikel
 
 
Alle Details
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2071
Gebinde:
OHK 6er
Passt zu:
Kalbfleisch
Lamm
gereiftem Käse
Pilzen
Wild
Rind
edlen Fleischstücken
Schmorgerichten
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
Robert Parker:
96 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Subskriptionskonditionen

Das Subskriptionsangebot 2021 ist gültig solange Vorrat oder spätestens bis 31. Dezember 2022. Die Subskriptionen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Falls die Nachfrage das Angebot übersteigt, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellmenge zu reduzieren. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung, welche unsere Annahmeerklärung für den Auftrag darstellt. Der Rechnungsbetrag wird innert 30 Tagen zur Zahlung fällig. Wir bitten Sie, die Rechnung fristgemäss, ohne Abzug von Skonto und Rabatten, zu bezahlen; andernfalls gilt Ihre Bestellung als annulliert.

Die voraussichtliche Auslieferung der Iberischen Weine erfolgt im Herbst 2023, die Weine aus dem Bordeaux im Frühjahr 2024. Die Auslieferungen können nicht kombiniert / zurückgestellt werden und erfolgt ausschliesslich an Ihr Domizil in der Schweiz nach Eintreffen der Ware. Abholungen sind nicht möglich. Die Preise sind Nettopreise pro 75cl. Flasche und es können keine Vergünstigungen oder Rabatte geltend gemacht werden. Transport aus dem Ursprungsland, Zoll sowie MWST sind inbegriffen. Grossflaschen offerieren wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Es wird eine einmalige Zustellgebühr von CHF 15.00 pro Rechnungsadresse verrechnet. Ab Bestellwert CHF 200.- erfolgt die Lieferung kostenlos. Eventuelle Änderungen bei Zolltarifen und MWST bleiben vorbehalten. Sollten Ihre Weine aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses nicht ausgeliefert werden, sichern wir Ihnen die volle Rückerstattung des einbezahlten Betrages zu.

;