-14 %

Herrliche, rubinrote, brillante Farbe. Die Nase ist atemberaubend mit betörenden Noten von frischer Pflaume und milden Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein komplex, körperreich und geschmeidig mit Aromen von Himbeer und Pfeffer, bevor er in einen langen, eleganten Abgang mündet.

Terroir

Meeresmolasse aus dem Miozän, bedeckt mit alpinen Ablagerungen (grossem Rundkiesel). Die Parzelle liegt auf urgonischem Kalkstein.

Vinifikation / Ausbau

Nach Ankunft im Keller werden die Trauben selektioniert. Ein Teil der Syrah-Trauben wird komplett vinifiziert, ein anderer Teil mit Grenache-Trauben wiederum wird entrappt. Nach der Vinifizierung werden die Weine verkostet und die entsprechende Assemblage festgelegt. Anschliessend reift der Wein zwei Jahre lang in Fudern.

Geschichte

Es ist kein Zufall, dass die Familie Perrin der führende organisch anbauende Winzer in der Region ist, in welcher sie die besten Terroirs der südlichen Rhône besitzt. Ihre Werte haben Perrin ein weltweites Ansehen für ihre Spitzenleistung gebracht: Absoluter Respekt vor der Erde, die Hingabe zum Handwerk und ein tiefer Glaube an den organischen Anbau, sind der einzige Weg, das wahre Wesen des Terroirs hervorzubringen. Darüber hinaus stellen die verschiedenen Talente innerhalb der Familie die Kontinuität ihres einzigartigen Fachwissens sicher. Das Können und das Verständnis für den Wein der Familie Perrin wird seit 5 Generationen nahtlos weitergegeben.

 

Les Sinards stammt in der Regel aus jungen Reben von Beaucastel und umliegenden Pachtgrundstücken.

Artikelnummer: 265368
Alle Details
Alkoholgehalt:
14.5%
Trinktemperatur:
15° - 17°
Lagerfähigkeit:
10 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Pilzen
Trüffel
Wild
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Châteauneuf-du-Pape Les Sinards Rouge 2018

Herrliche, rubinrote, brillante Farbe. Die Nase ist atemberaubend mit betörenden Noten von frischer Pflaume und milden Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein komplex, körperreich und geschmeidig mit Aromen von Himbeer und Pfeffer, bevor er in einen langen, eleganten Abgang mündet.

Terroir

Meeresmolasse aus dem Miozän, bedeckt mit alpinen Ablagerungen (grossem Rundkiesel). Die Parzelle liegt auf urgonischem Kalkstein.

Vinifikation / Ausbau

Nach Ankunft im Keller werden die Trauben selektioniert. Ein Teil der Syrah-Trauben wird komplett vinifiziert, ein anderer Teil mit Grenache-Trauben wiederum wird entrappt. Nach der Vinifizierung werden die Weine verkostet und die entsprechende Assemblage festgelegt. Anschliessend reift der Wein zwei Jahre lang in Fudern.

Geschichte

Es ist kein Zufall, dass die Familie Perrin der führende organisch anbauende Winzer in der Region ist, in welcher sie die besten Terroirs der südlichen Rhône besitzt. Ihre Werte haben Perrin ein weltweites Ansehen für ihre Spitzenleistung gebracht: Absoluter Respekt vor der Erde, die Hingabe zum Handwerk und ein tiefer Glaube an den organischen Anbau, sind der einzige Weg, das wahre Wesen des Terroirs hervorzubringen. Darüber hinaus stellen die verschiedenen Talente innerhalb der Familie die Kontinuität ihres einzigartigen Fachwissens sicher. Das Können und das Verständnis für den Wein der Familie Perrin wird seit 5 Generationen nahtlos weitergegeben.

 

Les Sinards stammt in der Regel aus jungen Reben von Beaucastel und umliegenden Pachtgrundstücken.

Artikelnummer: 265368
CHF 41.50
statt CHF 48.00
75cl (100cl = 55.33)
Verfügbar ab Lager
 
;