Contador 2021 (Subskription)

Das Jahr 2021 begann bei Contador mit einem feuchten Winter, gefolgt von einem trockenen Frühling. Im Juni gab es dann wieder Regen, von dem die Reben während einer heissen und trockenen Phase im Juli und August profitierten. So erhielt man bei Contador eine Ernte, welche an Quantität und Qualität nichts zu wünschen übrig liess. Ganz im Sinne der für Benjamin typischen Kompromisslosigkeit ging man sogar soweit, bei einer Grünernte 15% der Produktion zu opfern, damit die Pflanzen die ganze Kraft in die besten Trauben stecken konnten. Alle Parzellen konnten zum optimalen Zeitpunkt gelesen werden. Das Ergebnis sind Weine, welche den Spagat zwischen einer immensen Kraft und einer tollen Frische perfekt schaffen.

Terroir

Der Contador ist eine Selektion des besten Leseguts der Bodega. Je nach Jahrgang wird die Tempranillo mit unterschiedlich grossen Anteilen Graciano und Garnacha unterstützt, dieses Jahr war die Qualität in Benjamins Augen so perfekt, dass er nur Tempranillo verwendet hat. 50% der Trauben stammen aus 10 kleinen Parzellen in einer hoch gelegenen Zone zwischen 550 und 650 Meter über Meer, welche vor bis zu 100 Jahren angelegt wurden. Der restliche Ertrag stammt von tiefer gelegenen Parzellen, welche ebenfalls sehr alt sind.

Vinifikation / Ausbau

Handlese und mehrfache Selektion. Temperaturkontrollierte Fermentation in offenen Holzständen. Malolaktische Fermentation und anschliessender Ausbau während 20 Monaten in neuen französischen Barriques, welche Benjamin persönlich aussucht.

Geschichte

Als Benjamin Romeo 1995 eine uralte, in Fels gehauene Höhle unter der Burg von San Vicente de la Sonsierra (Rioja) erwarb, begann die Erfolgsgeschichte der Bodegas Contador. Benjamin, der sich mit der Zeit den Ruf eines qualitätsbesessenen Dickkopfs erarbeitete, brachte nur ein Jahr später den ersten Jahrgang der La Cueva del Contador heraus.Bestärkt durch die ersten Erfolge und die Erfahrung aus seiner Kellermeisterzeit bei Artadi, konnte er das Weingut kontinuierlich ausbauen. Als die Kapazitäten der Höhle erschöpft waren, musste sogar die elterliche Garage für die Vinifizierung herhalten. Ausgerechnet der Garagenwein mit dem Namen 'Contador' aus den Jahren 2004 und 2005 brachte dem Winzer schliesslich eine 100-Punkte-Bewertung bei Robert Parker ein – und dies erst als dritter spanischer Weinmacher in der Geschichte.

Artikelnummer: 1008571
CHF 199.00
75cl (10cl = 26.53)
Nettoartikel
 
 
Steckbrief
2021
Garnacha Tinta
Alle Details
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2036
Gebinde:
OHK 6er
Passt zu:
gereiftem Käse
Lamm
Wild
Pilzen
Schmorgerichten
edlen Fleischstücken
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Subskriptionskonditionen

Das Subskriptionsangebot 2021 ist gültig solange Vorrat oder spätestens bis 31. Dezember 2022. Die Subskriptionen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Falls die Nachfrage das Angebot übersteigt, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellmenge zu reduzieren. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung, welche unsere Annahmeerklärung für den Auftrag darstellt. Der Rechnungsbetrag wird innert 30 Tagen zur Zahlung fällig. Wir bitten Sie, die Rechnung fristgemäss, ohne Abzug von Skonto und Rabatten, zu bezahlen; andernfalls gilt Ihre Bestellung als annulliert.

Die voraussichtliche Auslieferung der Iberischen Weine erfolgt im Herbst 2023, die Weine aus dem Bordeaux im Frühjahr 2024. Die Auslieferungen können nicht kombiniert / zurückgestellt werden und erfolgt ausschliesslich an Ihr Domizil in der Schweiz nach Eintreffen der Ware. Abholungen sind nicht möglich. Die Preise sind Nettopreise pro 75cl. Flasche und es können keine Vergünstigungen oder Rabatte geltend gemacht werden. Transport aus dem Ursprungsland, Zoll sowie MWST sind inbegriffen. Grossflaschen offerieren wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Es wird eine einmalige Zustellgebühr von CHF 15.00 pro Rechnungsadresse verrechnet. Ab Bestellwert CHF 200.- erfolgt die Lieferung kostenlos. Eventuelle Änderungen bei Zolltarifen und MWST bleiben vorbehalten. Sollten Ihre Weine aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses nicht ausgeliefert werden, sichern wir Ihnen die volle Rückerstattung des einbezahlten Betrages zu.

;