Rubinroter, trendiger Wein. Voller Gaumen mit Tiefgang vom Merlot sowie Finesse und Eleganz dank Pinot Noir vereint in dieser interessanten Cuvée.

Vinifikation / Ausbau

Ausbau in neuen und gebrauchten Barriques.

Geschichte

Das Motto von Martin Donatsch: «Den Trends immer einen Schritt voraus, sind wir der Kultur und der Tradition stets treu geblieben.»    Seit mehr als 100 Jahren befindet sich das Weingut in der Hand der Familie Donatsch: Hier wurden die ersten Chardonnay-Trauben in der Bündner Herrschaft gelesen und die ersten Weissburgunder-Stöcke gezüchtet. Hier wurde der erste Cabernet Sauvignon verkostet, der erste Malanser Crémant nach der Champagner-Methode hergestellt und auch die ersten Barriques in Graubünden verwendet. Mehrfach gewann Martin Donatsch den Prix «Champion du Monde des Producteurs de Pinot Noir».

Artikelnummer: 284566
Alle Details
Alkoholgehalt:
13%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2024
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Käse
Rind
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Cuvée Noir 2016

Rubinroter, trendiger Wein. Voller Gaumen mit Tiefgang vom Merlot sowie Finesse und Eleganz dank Pinot Noir vereint in dieser interessanten Cuvée.

Vinifikation / Ausbau

Ausbau in neuen und gebrauchten Barriques.

Geschichte

Das Motto von Martin Donatsch: «Den Trends immer einen Schritt voraus, sind wir der Kultur und der Tradition stets treu geblieben.»    Seit mehr als 100 Jahren befindet sich das Weingut in der Hand der Familie Donatsch: Hier wurden die ersten Chardonnay-Trauben in der Bündner Herrschaft gelesen und die ersten Weissburgunder-Stöcke gezüchtet. Hier wurde der erste Cabernet Sauvignon verkostet, der erste Malanser Crémant nach der Champagner-Methode hergestellt und auch die ersten Barriques in Graubünden verwendet. Mehrfach gewann Martin Donatsch den Prix «Champion du Monde des Producteurs de Pinot Noir».

Artikelnummer: 284566
CHF 42.90
75cl (10cl = 5.72)
Verfügbar ab Lager
 
;