Helles Granatrot. In der Nase rote Beeren sowie eine ausgeprägte Mineralität. Am Gaumen rote und schwarze Kirschen, mediterrane Kräuter sowie eine intensive Mineralität, welche die schiefrigen Böden dem Wein verleihen. Ein äusserst elegantes, schlankes und sinnliches Gewächs mit einem ausgezeichneten Lagerpotential.

Terroir

Der Cebreros-Weinberg wurde 2016 in zwei Abschnitte unterteilt. Tatsächlich werden zwei verschiedene Weine abgefüllt, die sich durch einen kleinen Code in der rechten unteren Ecke der Etiketten unterscheiden, RVL und RV, Reventón Ladera und Reventón. Die RVL von El Reventón 2016 entspricht der rechten Hanglage, einem nach Westen ausgerichteten Grundstück in einem sehr engen Tal, das mehr Lehm aufweist und eine höhere Reife erreicht. Die Trauben reifen dort bis zu 15 Tage früher als in der anderen, kühleren Hanglage. Dieser hat einen eher mediterranen Charakter im Stil des Jahrgangs, kühl und frisch, mit vielen aromatischen Kräutern und dem klassischen Cebreros-Charakter, Lavendel, Thymian und sogar Curry.

Vinifikation / Ausbau

Vinifiziert im Holzfass, anschliessend während 14 Monaten in grossen Foudres ausgebaut.

Artikelnummer: 1019266
Alle Details
Gebinde:
OHK 6er
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

El Reventón RVL 2016

Helles Granatrot. In der Nase rote Beeren sowie eine ausgeprägte Mineralität. Am Gaumen rote und schwarze Kirschen, mediterrane Kräuter sowie eine intensive Mineralität, welche die schiefrigen Böden dem Wein verleihen. Ein äusserst elegantes, schlankes und sinnliches Gewächs mit einem ausgezeichneten Lagerpotential.

Terroir

Der Cebreros-Weinberg wurde 2016 in zwei Abschnitte unterteilt. Tatsächlich werden zwei verschiedene Weine abgefüllt, die sich durch einen kleinen Code in der rechten unteren Ecke der Etiketten unterscheiden, RVL und RV, Reventón Ladera und Reventón. Die RVL von El Reventón 2016 entspricht der rechten Hanglage, einem nach Westen ausgerichteten Grundstück in einem sehr engen Tal, das mehr Lehm aufweist und eine höhere Reife erreicht. Die Trauben reifen dort bis zu 15 Tage früher als in der anderen, kühleren Hanglage. Dieser hat einen eher mediterranen Charakter im Stil des Jahrgangs, kühl und frisch, mit vielen aromatischen Kräutern und dem klassischen Cebreros-Charakter, Lavendel, Thymian und sogar Curry.

Vinifikation / Ausbau

Vinifiziert im Holzfass, anschliessend während 14 Monaten in grossen Foudres ausgebaut.

Artikelnummer: 1019266
CHF 65.00
75cl (100cl = 86.67)
Verfügbar ab Lager
 

Offizielle Experten-Bewertungen

96 / 100 Robert Parker
;