Gevrey-Chambertin 2018

Der Gevrey-Chambertin zeigt im Glas eine intensiv rubinrote Farbe. In der Nase vermischen sich Düfte von Süssholz, Kaffee und schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen vereinen sich schwarze Johannisbeere und Lakritz wunderbar und werden von einem leicht pfeffrigen Abgang begleitet, der von präsenten, aber seidigen Tanninen unterstützt wird. Der Wein hat eine schöne Persistenz. Ein grosser Klassiker der Côte de Nuits.

Terroir

Die Dorflage ist geprägt von rötlich-braunem, kalkhaltigen und steinigem Boden, der dem Rotwein Kraft und Körper verleiht.

Vinifikation / Ausbau

Traditionelle Vinifikation in offenen Fässern. Malolaktische Gärung. Der Wein reift dann für zehn bis zwölf Monate in grossen Eichenholzfässern (20 % neu).

Geschichte

Gevrey-Chambertin ist eines der ersten Dörfer am Eingang der Côte de Nuits, etwa zehn Kilometer von Dijon entfernt. Ausschliesslich mit Pinot Noir Trauben bepflanzt, ist hier die gesamte Hierarchie der burgundischen Appellationen zu finden.

Artikelnummer: 287678
CHF 35.50
37.5cl (10cl = 9.47)
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Alkoholgehalt:
14.5%
Trinktemperatur:
14° - 16°
Lagerfähigkeit:
bis 2023
Gebinde:
Carton 12er
Passt zu:
Weichkäse
Wild
Geflügel
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
Wine Spectator:
92 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;