Im Glas ist dieser Spitzenwein beinahe schwarz mit gewaltiger Extraktion. In der Nase Aromen nach Brombeeren, getrockneten Heidelbeeren, Kirschwasser, Pflaumenmus und eine verführerische Schokosüsse. Im Gaumen feinste, aber präsente Gerbstoffstruktur.

Terroir

Das Landgut Herdade dos Grous ist Eigentum der Familie Pohl und befindet sich in Albernoa in der Region Alentejo. Diese Region verfügt über ein grosses Weinbaupotenzial und ist charakterisiert durch das mediterran-kontinentale Klima, die hohen Tagestemperaturen in den Sommermonaten und einer guten thermischen Aplitude während der Lesezeit. Bei einer Rebfläche von 70 Hektar wird der Ertrag durch Ausdünnen der Rebstöcke begrenzt, um eine exzellente Frucht zu erlangen.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben werden alle von Hand geerntet, entrappt und dann auf 10°C heruntergekühlt. Nach 2 Tagen dieser kalten Mazeration wird der Wein in kleinen Stahltanks fermentiert. Der Ausbau erfolgt für 16 Monate in neuen französischen Barriques.

Artikelnummer: 225866
Alle Details
Alkoholgehalt:
14%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
12 Jahre
Gebinde:
OHK 6er
Passt zu:
edlen Fleischstücken
Ente
Schmorgerichten
Lamm
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Herdade dos Grous Tinto Reserva 2016

Im Glas ist dieser Spitzenwein beinahe schwarz mit gewaltiger Extraktion. In der Nase Aromen nach Brombeeren, getrockneten Heidelbeeren, Kirschwasser, Pflaumenmus und eine verführerische Schokosüsse. Im Gaumen feinste, aber präsente Gerbstoffstruktur.

Terroir

Das Landgut Herdade dos Grous ist Eigentum der Familie Pohl und befindet sich in Albernoa in der Region Alentejo. Diese Region verfügt über ein grosses Weinbaupotenzial und ist charakterisiert durch das mediterran-kontinentale Klima, die hohen Tagestemperaturen in den Sommermonaten und einer guten thermischen Aplitude während der Lesezeit. Bei einer Rebfläche von 70 Hektar wird der Ertrag durch Ausdünnen der Rebstöcke begrenzt, um eine exzellente Frucht zu erlangen.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben werden alle von Hand geerntet, entrappt und dann auf 10°C heruntergekühlt. Nach 2 Tagen dieser kalten Mazeration wird der Wein in kleinen Stahltanks fermentiert. Der Ausbau erfolgt für 16 Monate in neuen französischen Barriques.

Artikelnummer: 225866
CHF 51.30
75cl (100cl = 68.40)
zurzeit nicht verfügbar

Offizielle Experten-Bewertungen

91 / 100 Robert Parker
;