-15 %

Dieser spannende Tropfen sollte eher «speechless» als «no name» heissen. Er macht schon bei der ersten Begegnung sprachlos, da er die ganze Schönheit der Nebbiolo-Traube spiegelt. Nur an den nebligen Hängen der Kalksteinhügel in der Langhe wird aus dieser Traubensorte etwas Grosses. Der «No Name» wird erst nach einem dreijährigen Ausbau in grossen Holzfässern auf die Flasche gezogen, ist aber schon beim Handelsstart in seiner ersten Genussreife.

Vinifikation / Ausbau

Ausbau während 3 Jahren in Holzfässern.

Geschichte

Borgogno ist eines der ältesten Weinerzeuger-Häuser in der Region Langhe im Piemont und gilt in Barolo als wahres Imperium. Den Grundstein legte Bartolomeo Borgogno im Jahre 1761 mit dem Bau eines Kellers. Heute verfügt Borgogno über 20 Hektar besten Weinberglandes in den Crus von Cannubi, Liste, Rue, Fossati und San Pietro. Mit dem Ziel, Weinliebhabern lange gereifte Barolos zu präsentieren, hat sich Borgogno insbesondere mit seiner umfangreichen Kollektion älterer Jahrgänge einen hervorragenden Ruf geschaffen.

Artikelnummer: 312065
Steckbrief
2015
Alle Details
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
8 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Italienischer Küche
Trüffel
Rind
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Nebbiolo 'No Name' 2015

Dieser spannende Tropfen sollte eher «speechless» als «no name» heissen. Er macht schon bei der ersten Begegnung sprachlos, da er die ganze Schönheit der Nebbiolo-Traube spiegelt. Nur an den nebligen Hängen der Kalksteinhügel in der Langhe wird aus dieser Traubensorte etwas Grosses. Der «No Name» wird erst nach einem dreijährigen Ausbau in grossen Holzfässern auf die Flasche gezogen, ist aber schon beim Handelsstart in seiner ersten Genussreife.

Vinifikation / Ausbau

Ausbau während 3 Jahren in Holzfässern.

Geschichte

Borgogno ist eines der ältesten Weinerzeuger-Häuser in der Region Langhe im Piemont und gilt in Barolo als wahres Imperium. Den Grundstein legte Bartolomeo Borgogno im Jahre 1761 mit dem Bau eines Kellers. Heute verfügt Borgogno über 20 Hektar besten Weinberglandes in den Crus von Cannubi, Liste, Rue, Fossati und San Pietro. Mit dem Ziel, Weinliebhabern lange gereifte Barolos zu präsentieren, hat sich Borgogno insbesondere mit seiner umfangreichen Kollektion älterer Jahrgänge einen hervorragenden Ruf geschaffen.

Artikelnummer: 312065
CHF 32.50
statt CHF 38.00
75cl (100cl = 43.33)
Verfügbar ab Lager
 
;