Im Glas intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase nimmt man bald Noten von Veilchen, Lavendel, Tabak und Thymian wahr. Danach folgen fruchtige Noten wie Erdbeere und Himbeere. Am Gaumen ausgewogen, weich und elegant mit feinen Tanninen und samtiger Struktur.

Terroir

In der Gegend des Weingutes wurde schon im 6. Jahrhundert v. Chr. Wein von den Etruskern angebaut. Sie besitzt ein besonderes Mikroklima und eine mineralische Beschaffenheit der Böden. Die gemässigte Brise vom Meer mildert die warmen Sommertage ab und sorgt für eine perfekte Ausreifung der Trauben.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben für Le Focaie werden vollreif geerntet. Nach 10- tägiger Fermentation und abgeschlossenem biologischem Säureabbau, reift der Wein in grossen Eichenfässern.

Geschichte

Rocca di Montemassi befindet sich im Besitz der Familie Zonin. Erzeugt werden Weine von höchtster Qualität. Das Gut umfasst 430 Hektar, auch mit Olivenbäumen und Korkeichen. Die bestockte Rebfläche macht 160 Hektar aus. Nachhaltigkeit und Umweltschutz erhalten besonderes Augenmerk in dieser ländlichen Umgebung.

Artikelnummer: 2015967
Steckbrief
2017
Alle Details
Alkoholgehalt:
13.5%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
5 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Rind
Italienischer Küche
Ente
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Sangiovese Le Focaie 2017

Im Glas intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase nimmt man bald Noten von Veilchen, Lavendel, Tabak und Thymian wahr. Danach folgen fruchtige Noten wie Erdbeere und Himbeere. Am Gaumen ausgewogen, weich und elegant mit feinen Tanninen und samtiger Struktur.

Terroir

In der Gegend des Weingutes wurde schon im 6. Jahrhundert v. Chr. Wein von den Etruskern angebaut. Sie besitzt ein besonderes Mikroklima und eine mineralische Beschaffenheit der Böden. Die gemässigte Brise vom Meer mildert die warmen Sommertage ab und sorgt für eine perfekte Ausreifung der Trauben.

Vinifikation / Ausbau

Die Trauben für Le Focaie werden vollreif geerntet. Nach 10- tägiger Fermentation und abgeschlossenem biologischem Säureabbau, reift der Wein in grossen Eichenfässern.

Geschichte

Rocca di Montemassi befindet sich im Besitz der Familie Zonin. Erzeugt werden Weine von höchtster Qualität. Das Gut umfasst 430 Hektar, auch mit Olivenbäumen und Korkeichen. Die bestockte Rebfläche macht 160 Hektar aus. Nachhaltigkeit und Umweltschutz erhalten besonderes Augenmerk in dieser ländlichen Umgebung.

Artikelnummer: 2015967
CHF 16.90
75cl (100cl = 22.53)
Verfügbar ab Lager
 
;