Valdaya Mirum 2016

Undurchdringliches Purpur. An der Nase eine ausgeprägt mineralische Note sowie Aromen von pfeffrigen, schwarzen Beeren und aromatischen Kräutern. Am Gaumen kompakt, mit enormer Konzentration und einer Säure- und Tanninstruktur, welche eine hervorragende Lagerfähigkeit verspricht. Das vollmundige und intensive Finale ist von aussergewöhnlicher Länge.

Terroir

Das Traubengut stammt von 60- bis 80-jährigen Rebstöcken, kultiviert auf extrem kargen, kalkhaltigen Böden in einer Höhe von 910 Metern über Meer.

Vinifikation / Ausbau

Im Holzfass vinifiziert, anschliessend während 15 Monaten in französischen 90 % und ungarischen Barriques 10 % ausgebaut. Es wurden lediglich 2400 Flaschen abgefüllt.

Geschichte

Bodegas Valdaya begann als Familienprojekt der Familie Gonzalez im winzigen Dorf Sotillo de la Ribera. Im Jahr 2013 rekrutierte die Familie das junge Winzerpaar Marta Ramas und Miguel Fisac. Beide besitzen einen Abschluss in Önologie der renommierten Universität von Bordeaux und sammelten langjährige, reichhaltige Erfahrung auf Weingütern in Bordeaux, Kalifornien, Neuseeland und Südafrika.

Artikelnummer: 1000866
CHF 69.00
75cl (10cl = 9.20)
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Alkoholgehalt:
14.4%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2025
Gebinde:
Carton 3er
Passt zu:
Wild
Geflügel
Rind
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
Guía Peñin :
93 / 100
James Suckling:
94 / 100
Tim Atkin MW:
94 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;