In der Nase sehr vielschichtig, floral und mineralisch, mit Noten von Birnen, reifen Zitrusfrüchten und Honig, dazu gesellt sich eine feine Würze. Im Gaumen einladend erfrischend. Mit viel Saft und Schmelz, immer elegant. Die Noten aus der Nase wiederholen sich im Gaumen. Perfekt integrierte und unterstützende Säure, herrliche Textur. Im Abgang aromatisch anhaltend und von sehr guter Länge.

Geschichte

Wie vor ihm sein Vater und Grossvater handelte Bruno Giacosa als «commerciante» mit Trauben. Doch seine Bestimmung war das Weinmachen. Zusammen mit Angelo Gaja zeigte er in den 1960er-Jahren der Welt, wie betörend nobel und elegant Barbaresco sein kann. Bruno Giascosa verstarb im Januar 2018. Nun führt seine Tochter den Betrieb weiter.

Artikelnummer: 396769
Steckbrief
2019
Alle Details
Alkoholgehalt:
13.5%
Trinktemperatur:
8° - 10°
Lagerfähigkeit:
3 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Gemüse
Fisch vom Grill
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Arneis Roero 2019

In der Nase sehr vielschichtig, floral und mineralisch, mit Noten von Birnen, reifen Zitrusfrüchten und Honig, dazu gesellt sich eine feine Würze. Im Gaumen einladend erfrischend. Mit viel Saft und Schmelz, immer elegant. Die Noten aus der Nase wiederholen sich im Gaumen. Perfekt integrierte und unterstützende Säure, herrliche Textur. Im Abgang aromatisch anhaltend und von sehr guter Länge.

Geschichte

Wie vor ihm sein Vater und Grossvater handelte Bruno Giacosa als «commerciante» mit Trauben. Doch seine Bestimmung war das Weinmachen. Zusammen mit Angelo Gaja zeigte er in den 1960er-Jahren der Welt, wie betörend nobel und elegant Barbaresco sein kann. Bruno Giascosa verstarb im Januar 2018. Nun führt seine Tochter den Betrieb weiter.

Artikelnummer: 396769
CHF 31.00
75cl (100cl = 41.33)
Verfügbar ab Lager
 
;