Nuits St Georges 1er Cru Les Terres Blanches 2018

Im Glas klar und brillant, mit einer blassen Goldfarbe und grünen Reflexen in der Jugend, die mit zunehmendem Alter goldfarben werden. Seine erste Nase ist eher blumig und luftig. Am Gaumen entwickeln sich fruchtige Noten von reifen Zitrusfrüchten, die an saure Clementine erinnern. Der Geschmack ist reich und hat eine anhaltende Frische. Der Chardonnay bringt eine geradlinige Struktur und schöne Mineralität, Pinot Blanc einen Hauch von Komplexität. Mit dem Alter erscheinen aromatische Entwicklungen von weissem Pfirsich und Holunderblüten, die sehr ausgeprägt sind. Ein Eindruck, der Sie durch seine Weite und Fülle, Komplexität, Länge und Charakter anspricht. Passend zu Krustentieren oder hellem Fleisch.

Terroir

Nuits-Saint-Georges: Man denkt sofort an einen Rotwein. In der Tat sind weisse Nuits-Saint-Georges selten. Die für Chardonnay und Pinot Blanc reservierten Böden sind auf bestimmte geologische Zonen beschränkt. Traditionell verwendeten die Winzer an der Côte de Nuits Weissburgunder.

Vinifikation / Ausbau

Manuelle Weinlese, langsames Pressen. Gärung in Fässern und Ausbau im Holz (15 % neu) für 12 Monate, dann weiterer Ausbau in Massenbehältern für 4 bis 5 Monate.

Geschichte

Die Domaine Michèle et Patrice Rion, begleitet von Sohn Maxime, zählt 7 Hektar, bepflanzt in Nuits Saint Georges und Chambolle-Musigny. Die Familie legt grossen Wert auf die Auswahl des Pflanzenmaterials. Die Gesamtphilosophie besteht darin, den Boden und die Pflanzen zu respektieren und gleichzeitig terroirtypisch zu produzieren.

Artikelnummer: 714868
CHF 69.00
75cl (10cl = 9.20)
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Alkoholgehalt:
13.5%
Trinktemperatur:
12° - 13°
Lagerfähigkeit:
bis 2025
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Meeresfrüchten
Meeresfrüchten
Krustentieren
Kalbfleisch
Käse
Krustentieren
Kalbfleisch
Käse
Geflügel
Geflügel
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;