Schiefer Riesling ist in der Nase elegant fruchtig mit Aromen von Mirabellen, Aprikosen und Zitronenzesten. Am Gaumen überzeugt er mit einer frischen Säure, edler Frucht, zurückhaltender Mineralität und schönen Zitrusaromen im Hintergrund. Der Wein ist von mittlerer Länge und dezentem Abgang. Ein toller Speisenbegleiter: mineralisch und trocken.

Terroir

Die Einzellage 'Trabener Würzgarten' schmiegt sich direkt an die Doppelstadt Traben-Trarbach. Diese Moselsteillage mit Ausrichtung nach Süd-West verfügt über einen lockeren Grau-Schieferboden, der teilweise schon stark verwittert ist.

Vinifikation / Ausbau

Auf Herbizide wird verzichtet. Die 20 bis 30-jährigen Reben wachsen in Spalier-Erziehung. Die Gärung erfolgt spontan im Stahltank mit langer Mazeration.

Geschichte

Villa Huesgen wurde im Jahre 1735 als Weingut und Handelshaus gegründet und wird heute von Adolph Huesgen VIII betrieben. Die Leidenschaft für Wein ist für ihn selbstverständlich und angeboren. Mit viel Idealismus und innovativer Kreativität, hat Adolph Huesgen VIII das Familienunternehmen im Jahr 2005 wieder aufgebaut. Das Weingut und sein Weine tragen seine nonchalant elegante Handschrift. Nach dem Motto "Made by happy people", leben die Familie und ihr Team die Freude an der Weinbereitung.

Artikelnummer: 412368
Steckbrief
2018
Alle Details
Alkoholgehalt:
11%
Trinktemperatur:
8° - 10°
Lagerfähigkeit:
5 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Asiatischen Gerichten
Risotto
Kalbfleisch
Fisch
Meeresfisch
Geflügel
Leichten Speisen
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Riesling Schiefer 2018

Schiefer Riesling ist in der Nase elegant fruchtig mit Aromen von Mirabellen, Aprikosen und Zitronenzesten. Am Gaumen überzeugt er mit einer frischen Säure, edler Frucht, zurückhaltender Mineralität und schönen Zitrusaromen im Hintergrund. Der Wein ist von mittlerer Länge und dezentem Abgang. Ein toller Speisenbegleiter: mineralisch und trocken.

Terroir

Die Einzellage 'Trabener Würzgarten' schmiegt sich direkt an die Doppelstadt Traben-Trarbach. Diese Moselsteillage mit Ausrichtung nach Süd-West verfügt über einen lockeren Grau-Schieferboden, der teilweise schon stark verwittert ist.

Vinifikation / Ausbau

Auf Herbizide wird verzichtet. Die 20 bis 30-jährigen Reben wachsen in Spalier-Erziehung. Die Gärung erfolgt spontan im Stahltank mit langer Mazeration.

Geschichte

Villa Huesgen wurde im Jahre 1735 als Weingut und Handelshaus gegründet und wird heute von Adolph Huesgen VIII betrieben. Die Leidenschaft für Wein ist für ihn selbstverständlich und angeboren. Mit viel Idealismus und innovativer Kreativität, hat Adolph Huesgen VIII das Familienunternehmen im Jahr 2005 wieder aufgebaut. Das Weingut und sein Weine tragen seine nonchalant elegante Handschrift. Nach dem Motto "Made by happy people", leben die Familie und ihr Team die Freude an der Weinbereitung.

Artikelnummer: 412368
CHF 19.90
75cl (100cl = 26.53)
Verfügbar ab Lager
 
;