Im Glas intensiv leuchtendes Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr fruchtbetont dem Duft von Aprikosen, Mandarinen und Maracuja ergänzt von Holunderblüten, Stachelbeere und Minze. Am Gaumen setzt sich der fruchtige Eindruck fort, gepaart mit einer feinen Säure. Besonders überzeugt die gute Struktur sowie der mineralische und gleichzeitig aromenreiche Abgang.

Terroir

Die hoch aufragenden Gipfel der Alpen schützen Südtirol im Norden vor rauen atlantischen Nordströmungen, vom Süden ist das Land von mediterranen Einflüssen geprägt. Aufgrund der kühlen Fallwinde der hohen Berge ist das Terlaner Mikroklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht bemerkenswert.

Vinifikation / Ausbau

Lese und Traubenselektion per Hand; sanfte Pressung und Klärung des Mostes durch eine natürliche Sedimentation von den Trubstoffen. Langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank. Reifung während 7-8 Monaten auf der Feinheife teils im Stahltank (80%), teils im grossen Holzfass (20%).

Geschichte

Manchmal muss man neue Wege gehen, um Tradition zu erhalten. Dazu braucht es Mut und Zusammenhalt. Beides fehlte in Terlan sicher nicht, als im Jahr 1893 die Kellereigenossenschaft Terlan gegründet wurde. Was damals eine ungeheure Innovation war, hat sich bis heute bewährt. Der Terlaner Wein hat das kleine Dorf, zumindest bei Weinfreunden, weltberühmt gemacht.

Artikelnummer: 561470
Alle Details
Alkoholgehalt:
13.5%
Trinktemperatur:
10° - 12°
Lagerfähigkeit:
bis 2025
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Fisch
Gemüse
Krustentieren
Meeresfisch
Asiatischen Gerichten
Spargelgerichten
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Sauvignon Winkl 2020

Im Glas intensiv leuchtendes Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr fruchtbetont dem Duft von Aprikosen, Mandarinen und Maracuja ergänzt von Holunderblüten, Stachelbeere und Minze. Am Gaumen setzt sich der fruchtige Eindruck fort, gepaart mit einer feinen Säure. Besonders überzeugt die gute Struktur sowie der mineralische und gleichzeitig aromenreiche Abgang.

Terroir

Die hoch aufragenden Gipfel der Alpen schützen Südtirol im Norden vor rauen atlantischen Nordströmungen, vom Süden ist das Land von mediterranen Einflüssen geprägt. Aufgrund der kühlen Fallwinde der hohen Berge ist das Terlaner Mikroklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht bemerkenswert.

Vinifikation / Ausbau

Lese und Traubenselektion per Hand; sanfte Pressung und Klärung des Mostes durch eine natürliche Sedimentation von den Trubstoffen. Langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank. Reifung während 7-8 Monaten auf der Feinheife teils im Stahltank (80%), teils im grossen Holzfass (20%).

Geschichte

Manchmal muss man neue Wege gehen, um Tradition zu erhalten. Dazu braucht es Mut und Zusammenhalt. Beides fehlte in Terlan sicher nicht, als im Jahr 1893 die Kellereigenossenschaft Terlan gegründet wurde. Was damals eine ungeheure Innovation war, hat sich bis heute bewährt. Der Terlaner Wein hat das kleine Dorf, zumindest bei Weinfreunden, weltberühmt gemacht.

Artikelnummer: 561470
CHF 23.90
75cl (10cl = 3.19)
Verfügbar ab Lager
 
;