Bodega Bodegas Sei Solo

Weine von Bodegas Sei Solo

Sei Solo, ist Javier Zaccagninis önologische Hommage an das grossartige Opus von Johann Sebastian Bach. Bereits seit 2007 arbeitet Javier, der Geschäftsführer der Bodegas Aalto, im Stillen an seinem Duero, an dem Wein, der seinem persönlichem Geschmack hinsichtlich Nuancen, Finesse und Eleganz am besten entspricht.
 
Zunächst experimentierte er nur mit den Trauben seiner eigenen, alten Rebstöcke um La Horra, assemblierte dann aber sukzessive  den Ertrag von langfristig zugepachteten Parzellen.
 
Der 2011er wird nun Javiers Vorstellungen vollauf gerecht! Ein gelungener, grosser Wein mit Noten von Brombeeren und Veilchen, balsamisch mit schöner Mineralität und weichem Tannin. Der Abgang steigert sich in ein Crescendo, komplex und vielschichtig-fein!

Website