Bodega Bodegas Sei Solo

Weine von Bodegas Sei Solo

Sei Solo, ist Javier Zaccagninis önologische Hommage an das grossartige Opus von Johann Sebastian Bach. Als ehemaliger Geschäftsführer der Bodegas Aalto, arbeitete er im Stillen an seinem Duero, an dem Wein, der seinem persönlichen Geschmack hinsichtlich Nuancen, Finesse und Eleganz am besten entspricht.
 
Zunächst experimentierte er nur mit den Trauben seiner eigenen, alten Rebstöcke um La Horra, assemblierte dann aber sukzessive den Ertrag von langfristig zugepachteten Parzellen.
 
2011 wurde das Ergebnis Javiers Vorstellungen vollauf gerecht und er brachte seinen ersten Jahrgang von Sei Solo auf den Markt. Ein gelungener, grosser Wein mit eigener Persönlichkeit der das fantastische Terroir von La Horra widerspiegelt.

Website