Bodega Clos i Terrasses

Weine von Clos i Terrasses

Weingeschichte aus dem Priorat.
 
Daphne Glorian zählt zu den Priorat-Pionieren der ersten Stunde und hat mit ihrem legendären Clos Erasmus Weingeschichte geschrieben.
 
Seit 2004 wird sie von der für ihren puristischen Stil bekannten Weinmacherin Ester Nin unterstützt, mit deren Hilfe sie ihre 12-ha-Kellerei Clos i Terrasses biodynamisch ausgerichtet hat. Drei Parzellen, darunter alte Garnacha-Anlagen aus den fünfziger Jahren, dienen zur Bereitung des überwältigend komplexen und lebendigen Clos Erasmus, der in der Regel etwas Syrah in die Cuvée mitbekommt. Vergoren wird offen, der Anteil an neuer französischer Eiche für den Ausbau beträgt nur mehr 25%. Nach 18 Monaten Barriquereife bekommt der Wein zur Abrundung nochmals einige Monate Fuder verschrieben.
 
Laurel, der kleine Bruder, wird ebenso wie Erasmus ausschliesslich aus Trauben der Gemeinde Gratallops gekeltert, aber im Gegensatz zum Clos Erasmus vorwiegend im Fuder gereift. Die Cuvée für den saftig-frischen Laurel, die genauso akribisch präzise durchgeführt wird, wie bei Erasmus, setzt sich zu 70% aus Garnacha sowie etwas Syrah und Cabernet zusammen.