Bodega ESPELT Viticultors

Weine von ESPELT Viticultors

In dritter Generation führt die Katalanin Anna Espelt das gleichnamige Familienweingut. Seit der Jahrtausendwende feilt die studierte Biologin an ihren Terroir-Weinen, die aus dem Lesegut dreier verschiedener Lagen stammen, von denen sich zwei davon in Naturschutzgebieten befinden. Anna Espelt nutzt die Vorzüge ihres teils biologisch bearbeiteten Terroirs: Dank den mineralischen und mit niedrigen pH-Werten gesegneten Granit- und Schieferböden sowie dem Einfluss des nahen Mittelmeers kann sie frische, strahlend fruchtige und mineralische Weine bereiten.
 
Auf technische Extravaganzen legt die Önologin keinen Wert, die perfekte Qualität ihres Lesegutes steht im Vordergrund. Der weisse Vailet wird, wie sein rotes Gegenstück Sauló, ganz ohne Holz gearbeitet. Einen subtilen Holzausbau in französischer Eiche erfährt dagegen Vidiví aus biologisch angebauter Garnacha Tinta, ergänzt mit etwas Merlot und Cabernet Sauvignon. Konzentriert aber straff gibt sich Terres Negres, der aus dem Erntegut von acht alten Gariñena und Garnacha-Schieferparzellen gewonnen wird, die separat ausgebaut und dann von Anna und ihrer rechten Hand, Xavier Martínez, zu einer komplexen Cuvée zusammengefügt werden.

Website