Bodega Josep Maria Raventós i Blanc

Weine von Josep Maria Raventós i Blanc

Sie ist die eigentliche Erfinderin des Cavas, die spanische Antwort auf den Champagner; die Familie Raventós. Die Qualitätsschaumweine werden auf der historischen Finca der Familie gekeltert und die 60 Hektar-Weinberge stehen in biodynamischem Anbau.
 
Unzufrieden mit den laxen Bestimmungen für die Cava-Produktion, beschloss Pepe Raventós, die DO Cava zu verlassen und ein eigenes Herkunftsgebiet zu gründen. Conca del Riu Anoia bezeichnet die genaue geografische Lage der Weinberge nahe der Schaumweinhochburg Sant Sadurní d´Anoia.
 
Vater Manuel und Sohn Pepe setzen ausschliesslich heimische Rebsorten ein, die Cuvées sind subtil und sehr fein zusammengefügt, die Flaschenreife reicht von 18 Monaten bis zu sechs Jahren für den grandiosen Jahrgangs-Schaumwein Manuel Raventós. Die Weine vereinen mediterrane Würze mit mitteleuropäischer Eleganz. Ab 2017 stellen die beiden Schaumweintüftler ihre ersten biozertifizierten Gewächse vor.

Zum VideoWebsite