Bodega Mauro

Weine von Mauro

Bodegas Mauro, ebenso wie das Toro-Pendant San Román, sind Projekte des legendären kastilischen Weinmachers Mariano García und seiner Söhne Alberto und Eduardo.
 
Die Kellerei sowie das Gros der 80 Weinberge in Eigenbesitz befinden sich in der Gemeinde von Tudela, nur wenige Kilometer westlich der Gebietsgrenze der DO Ribera del Duero. Die Weine werden auf Basis der Tempranillo bereitet, wobei der Einstiegswein Mauro seit einigen Jahren 10% Syrah in der Cuvée aufweist. Während Mauro kaum mit neuem Holz in Berührung kommt, reift der Selektionswein Vendimia Seleccionada nur in neuer Eiche. In den besten Jahren vinifizieren sie zudem einen Lagenwein. Terreus, der aus den Früchten des 3 ha kleinen Weinbergs Paraje de la Cueva Baja gewonnen wird, zählt fraglos zu den grössten Tempranillos der Welt.
 
Mit ihrem Toro-Engagement San Román zählen die Garcías zu den wichtigsten Impulsgebern im Gebiet. Knapp 110 ha grösstenteils alte Reben sorgen für erstklassiges Erntegut, welches Eduardo früh liest und bei Niedrigtemperaturen langsam vergärt. Der Spitzenwein San Román erfährt in der Regel einen ausgedehnteren Ausbau in der Barrique, während der fruchtige Prima mit kleinen Anteilen von Garnacha und Touriga Nacional nur dezentes Holz aufweist.

Website