Bodega San Román Bodegas y Viñedos SA

Weine von San Román Bodegas y Viñedos SA

San Román Bodegas y Viñedos ist das Toro-Pendant zu Mauro und untersteht ebenfalls der technischen Leitung von Eduardo García, der sich aber stets von seinem Vater Mariano beraten lässt.
 
Seit Ende der neunziger Jahre sind die Garcías in Toro engagiert und zählen zu den wichtigsten Impulsgebern im Gebiet. Knapp 90 Hektar mit alten Reben, 70 davon in Eigenbesitz, sorgen für erstklassiges Lesegut. Eduardo liest recht früh, vergärt langsam bei Niedrigtemperaturen und hält sich bei den Maischestandzeiten noch mehr zurück. Dagegen verschreibt er seinem Spitzenwein San Román in der Regel einen ausgedehnteren Ausbau in der Barrique und setzt  amerikanische sowie französische Eiche ein. Neue Wege hat die Familie mit ihrem Zweitwein Prima beschritten. Mehr Frucht und weniger Gewicht zeigen diesen Toro ungewöhnlich lebendig und agil.
 
Für die Vinifizierung setzen Vater und Sohn García neben der Tinta de Toro auf die einheimische Garnacha sowie auf die portugiesische Touriga Nacional, die für ein Quäntchen Extravaganz mit feinen Noten von Schwarztee sorgt.

Website