Belondrade

Belondrade aus Rueda

Didier Belondrade zählt heute fraglos zu den wichtigsten Weissweinmachern Spaniens. Sein berühmter Belondrade Blanco Fermentado en Barrica hat nicht nur der kastilischen Starrebsorte Verdejo neue Perspektiven eröffnet, sondern auch dem Terroir der DO Rueda ein Gesicht gegeben.

Zum Weingut mit Sitz in La Seca gehören inzwischen gut 28 Hektar Reben im Kernland der Appellation. Didier und seine Kellermeisterin Marta Baquerizo können so aus dem Vollen schöpfen und nur die allerbeste Traubenqualität für die gutseigenen Weine verarbeiten. Die 19 Parzellen gehören zwar zu einer einzigen Gemeinde, sind aber von unterschiedlichster Art. Sie werden separat gelesen, getrennt in neuen wie gebrauchten Barriques vinifiziert und anschliessend von Marta und Didier in sorgfältigster Kleinarbeit cuvetiert. Nur die besten Weinpartien gehen in diese Quintessenz eines komplexen und vor allem lagerfähigen Spitzen-Ruedas ein.

Website von Belondrade  

Weine des Produzenten Belondrade

Belondrade y Lurton 2020
Belondrade
Spanien | Rueda DO

Belondrade y Lurton 2020

75cl | CHF 46.00

zurzeit nicht verfügbar
Belondrade Quinta Apolonia 2021
Belondrade
Spanien | Vino de la Tierra de Castilla y León

Belondrade Quinta Apolonia 2021

75cl | CHF 19.50

 

Traubensorten des Produzenten Belondrade

Verdejo

Ursprünglich stammt die Verdejo-Traube aus Nordafrika. Sie ist im 11. Jahrhundert nach Kastilien gelangt und wird seitdem in den spanischen Regionen Kastilien, D.O. Rueda und Castilla y León angebaut.

;