Finca Valpiedra

Weine aus der Region Rioja

Finca Valpiedra: Qualitäts-Cuvées aus alten Weingärten

Die Böden rund um die Finca Valpiedra sind für Reben ideal, denn die kalkhaltige Erde und das Geröll speichern einerseits die Wärme und versorgen sie andererseits mit Feuchtigkeit.

Angelegt wurden die Weingärten bereits von Grossvater Martínez Bujanda, der sich auf die traditionellen Sorten Tempranillo und Graciano beschränkte. 1994 hat die Familie mit dem Bau der Kelleranlage begonnen, in den letzten rund zehn Jahren hat sie sich auf die Kultivierung weiterer Sorten konzentriert. Dazu gehört auch die alte heimische Rebsorte Maturana Tinta, die sich durch ihre stabile Säure auszeichnet.

Die Familie Martínez Bujanda, die rund 80 Hektar bewirtschaftet, hat auf beispielhafte Weise Unternehmergeist und Qualitätsanspruch in Einklang gebracht. Ihre Finca-Weine Cantos de Valpiedra und Reserva besitzen den unvergleichlichen Charakter des Terroirs, wobei der Cantos mit Reife und einer eleganten Leichtigkeit besticht.

Website von Finca Valpiedra

My Rioja and I

Im Kurzvideo erzählt Ihnen Pascal Seyffer seinen persönlichen Bezug zum Produzenten Finca Valpiedra. 

Weine des Produzenten

Cantos de Valpiedra 2015
Finca Valpiedra
Spanien | Rioja DOCa

Cantos de Valpiedra 2015

75cl | CHF 15.00

 
Cantos de Valpiedra 2015
Finca Valpiedra
Spanien | Rioja DOCa

Cantos de Valpiedra 2015

150cl | CHF 32.00

 
Finca Valpiedra Reserva 2012
Finca Valpiedra
Spanien | Rioja DOCa

Finca Valpiedra Reserva 2012

150cl | CHF 70.00

 

Traubensorten

Graciano

Die Heimat der Rebsorte Graciano ist eindeutig Spanien. Jedoch ist die Traube in vielen Ländern zu Hause und hat entsprechend verschiedene Namen

Grenache

Die alte Rebsorte Grenache ist in Aragón (Spanien) unter dem Namen Garnacha bekannt und wird dort in mehrere Mutationen gegliedert: Garnacha Blanca, Garnacha Roja, Garnacha Peluda.

;