Tomàs Cusiné

Weine aus Costers del Segre

Tomàs Cusiné: Meister in der Kunst der Assemblage

Das Weingut von Tomàs Cusiné befindet sich im kleinen Örtchen El Vilosell im Herkunftsgebiet Costers del Segre in Nordspanien. Die Weingärten liegen auf rund 700 Metern Höhenlage an den Nordhängen der Sierra de la Llena. Die Region liegt in unmittelbarer Nähe zur prestigeträchtigen Region Priorat und der kleinen DO Conca de Barbera.

Dank des Einflusses der trockenen Morgenwinde aus dem Westen, zusammen mit den feuchteren Winden vom Meer, die am Abend wehen und die Luft abkühlen, wird der thermische Kontrast zwischen Tag und Nacht verstärkt. In einer Höhe von mehr als 700 Metern gelegen, profitieren diese Parzellen von einer ausreichenden Niederschlagsmenge, die für einen qualitativ hochwertigen Weinanbau notwendig ist. Die Textur der Böden ist lehmig, mit unterschiedlichen Anteilen von Kies. Die Durchlässigkeit dieses unterirdischen Kieses ermöglicht eine ausreichende Drainage des Bodens, während die Tone helfen, die Feuchtigkeit zu speichern und so einen optimalen Wasserhaushalt für den Anbau der Reben zu erreichen. Diese einzigartigen Bedingungen begünstigen eine langsame Reifung der Trauben, mit späten Ernten, die dazu beitragen, einen optimalen hohen Säuregehalt, dicke Schalen, weiche Tannine und eine bemerkenswert intensive Farbe der Weine zu erreichen.

Tomàs Cusiné leitet eine der authentischsten Winzergruppen des Landes mit einer Gesamtproduktion von ca. 1 200 000 Flaschen, von denen 50 Prozent in mehr als 40 Länder auf fünf Kontinenten exportiert werden. Seine Arbeit als Winzer wird durch seine Kenntnisse in der Assemblage von Wein bereichert, wo er als einer der grössten Experten auf diesem Gebiet anerkannt ist. Seine Erfahrung umfasst mehr als 30 Weinjahrgänge. 

Website von Tomàs Cusiné 

Weine des Produzenten

Geol 2017
Tomàs Cusiné
Spanien | Costers del Segre

Geol 2017

75cl | CHF 24.50

 
Llebre 2018
Tomàs Cusiné
Spanien | Costers del Segre

Llebre 2018

75cl | CHF 14.50

 
Llebre 2017
Tomàs Cusiné
Spanien | Costers del Segre

Llebre 2017

75cl | CHF 14.50

 
Llebre Tomàs Cusiné 2015
Tomàs Cusiné
Spanien | Costers del Segre

Llebre Tomàs Cusiné 2015

75cl | CHF 14.50

 
Vilosell 2018
Tomàs Cusiné
Spanien | Costers del Segre

Vilosell 2018

75cl | CHF 17.50

 
Vilosell 2018
Tomàs Cusiné
Spanien | Costers del Segre

Vilosell 2018

150cl | CHF 40.00

 

Traubensorten

Albariño

Albariño wird hauptsächlich in der Weinregion Rías Baixas in Galicien angebaut. Die Rebsorte wurde wahrscheinlich zwischen dem 11. und dem 13. Jahrhundert von Mönchen aus Deutschland oder Frankreich nach Spanien gebracht.

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon ist die wichtigste Rebsorte in Bordeaux/Haut-Médoc. Sie wird für die grössten Rotweine der Welt verwendet.

Chardonnay

Die weisse Chardonnay-Traube ist weltweit bekannt. Sie wurde ursprünglich von den Römern ins Burgund und später ins restliche Europa gebracht.

Grenache

Die alte Rebsorte Grenache ist in Aragón (Spanien) unter dem Namen Garnacha bekannt und wird dort in mehrere Mutationen gegliedert: Garnacha Blanca, Garnacha Roja, Garnacha Peluda.

Macabeo

In Nordspanien gehört die weisse Rebsorte Macabeo zu den am meisten angebauten überhaupt. Weitere Anbauflächen finden sich im französischen Languedoc-Roussillon.

Merlot

Merlot hat ihren Ursprung im französischen Bordeaux und ist dort auch, die am Meisten, angebaute, rote Rebsorte. Sie ist weltweit stark verbreitet und hat unzählige Synonyme.

Sauvignon Blanc

;