Bombino Bianco

Bombino Bianco

Die weisse Traubensorte Bombino Bianco ist mit der Trebbiano d’Abruzzo identisch und wird in den Abruzzen, in Apulien, der Emiglia-Romagna, in Latium und Marken angebaut. Sie ist ausserdem unter dem Namen Pagadebit (Schuldenzahler) bekannt, da die Weinbauern mit dieser ertragreichen Sorte ihre Schulden nach der Ernte bezahlen konnten. In Deutschland ist sie unter der Bezeichnung Uva d’Oro eine beliebte Tafeltraube. Bombino Bianco wird auf einer Fläche von 3000 Hektar angebaut und erbringt einfache Tafelweine. Ausserhalb von Italien wird die Sorte auch in Argentinien kultiviert.

;