Insolia

Mit einer einzigartigen Vielfalt an Aromen hat sich die alte Rebsorte Insolia auch über die Grenzen Siziliens hinaus einen Namen gemacht. Auf der Insel Elba und in der Toskana kennen Winzer die autochthone Sorte auch als Ansonica.

Auf dem Weingut Cusumano in Sizilien setzen die Winzer alles daran, die Aromenvielfalt der Traube durch eine viermonatige Lagerung im Stahltank auf Hefe zur Geltung zu bringen. Das Resultat besticht durch tolle Fruchtaromen sowie einmalige Kräuternoten und kommt fruchtig-frisch daher. Auch als Tafeltraube konnte die Insolia-Traube mit ihrer geschmeidigen Süsse durchaus überzeugen. Im Norden Tunesiens ist die Rebsorte zudem zur Herstellung von Rosinen beliebt.

Die Rebsorte ist durch ihr nussiges Aroma, den geringen Säuregehalt und die leichte Restsüsse bekannt. Ob in der Cuvée mit Catarratto, als Beigabe zum Chardonnay oder im Verschnitt mit Grillo – als trockener, harmonischer Weisswein macht sich die Insolia-Rebe hervorragend.

Insolia wird als Wein wahlweise solo oder in Kombination mit maritimen kulinarischen Höhepunkten genossen. Ob zu Fisch, Schalentieren oder Risotto – das nussige Aroma passt perfekt zu verschiedensten Gerichten.

Weine mit der Traubensorte Insolia

Maria Costanza Bianco 2020
Azienda Agricola Milazzo
Italien | Sizilien

Maria Costanza Bianco 2020

75cl | CHF 26.50

 
Insolia Carizza 2020
Feudo Principi di Butera
Italien | Sizilien

Insolia Carizza 2020

75cl | CHF 16.50

 
Insolia Chardonnay Surya 2019
Feudo Principi di Butera
Italien | Sizilien

Insolia Chardonnay Surya 2019

75cl | CHF 11.90

 
;