Nuragus

Die 'Weisse' aus Sardinien

Diese weisse Rebsorte stammt von Sardinien. Sehr verbreitet ist sie in der Provinz Cagliari. Dort findet der aus ihr gekelterte Wein Eingang in den DOC Wein Nuragus di Cagliari. Häufig anzutreffen ist sie ebenfalls in den Provinzen Sassari und Nuoro. Den Namen gaben der Rebe die «Nuraghi», jene seltsame Steintürme, die überall auf Sardinien anzutreffen sind.

Die spätreifende Sorte ist mässig wuchskräftig und liefert regelmässig hohe Erträge. In der Regel ergibt die Nuragus-Rebe einfache, milde Weissweine mit fruchtigen Aromen. Topwinzer wie Antonio Argiolas zeigen jedoch das ganze Potential was in dieser guten Weissweintraube steckt.

Artikel mit der Traubensorte Nuragus

;