Pedro Ximénez

Pedro Ximénez ist eine weisse spanische Rebsorte mit sehr hohen Zuckerwerten. Sie wird vor allem in Andalusien angebaut und ist neben Palomino die zweitwichtigste Rebsorte für Sherry.

Die weisse Sorte aus Andalusien wird in Südwestspanien gerne süss ausgebaut – ob als Wein oder auch als Sherry. Sie ist von dunkler Farbe mit Aromen von Rosinen bis Orangen und Datteln, Gewürzen von Curry bis Nelken – ein orientalisches Bouquet par excellence in einem mahagonischimmernden Elixier. Eine kuriose Geschichte zu Pedro Ximénez kursierte in Deutschland: 1661 wurde spekuliert, die Sorte sei von den Kanarischen Inseln oder von Madeira an Rhein und Mosel gebracht und später von einem Soldaten namens Pedro Ximen oder einem Kardinal Ximenès nach Málaga ausgeführt worden. Das Dumme an der Geschichte: Die Sorte wurde an Rhein und Mosel nie erwähnt und würde dort auch nie gedeihen.
 

;