Sorbara

Sorbara aus der Familie der Lambrusco

Die Hauptregion für den perlenden Rotwein liegt zwischen Modena und Parma. Hier gibt es vier DOC-Bereiche in der Emilia-Romagna, in denen der Lambrusco hergestellt wird. Dazu kommt ein weiterer DOC-Bereich in der Lombardei, in dem der perlende Wein ebenfalls gekeltert wird.

Lambrusco di Sorbara ist der Bereich in der Emilia-Romagna, in es die geringste Jahresproduktion gibt. Es handelt sich um eine Varietät der grossen Familie der Lambrusco. Die Lambrusco di Sorbara muss nur zu mindestens 60% enthalten sein. Die Weine aus diesem Bereich sind oft trocken und weisen einen recht hohen Säurewert auf.

Artikel mit der Traubensorte Sorbara

Lambrusco Del Fondatore
Cleto Chiarli
Italien | Emilia-Romagna

Lambrusco Del Fondatore

75cl | CHF 17.00

 
;