Im Glas intensiv leuchtendes Goldgelb. Eine fein verwobene und dichte Nase kennzeichnen diese Gewürztraminerselektion, wobei ein tropisch-exotischer Duft nach Rosenblättern, Limette, Litschi und Orange enthüllt wird. Die fruchtige Aromatik wirkt am Gaumen betont saftig und klar, und wird von feinem Schmelz und salzigen Noten untermauert.

Terroir

Die hoch aufragenden Gipfel der Alpen schützen Südtirol im Norden vor rauen atlantischen Nordströmungen, vom Süden ist das Land von mediterranen Einflüssen geprägt. Aufgrund der kühlen Fallwinde der hohen Berge ist das Terlaner Mikroklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht bemerkenswert.

Vinifikation / Ausbau

Lese und Traubenselektion per Hand; sanfte Pressung und Klärung des Mostes durch natürliche Sedimentation der Trubstoffe. Langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank. Reifung während 9 Monaten auf der Feinhefe teils im Edelstahltank (50%), teils im grossen Holzfass (50%).

Geschichte

Manchmal muss man neue Wege gehen, um Tradition zu erhalten. Dazu braucht es Mut und Zusammenhalt. Beides fehlte in Terlan sicher nicht, als im Jahr 1893 die Kellereigenossenschaft Terlan gegründet wurde. Was damals eine ungeheure Innovation war, hat sich bis heute bewährt. Der Terlaner Wein hat das kleine Dorf, zumindest bei Weinfreunden, weltberühmt gemacht.

Artikelnummer: 2007268
Alle Details
Alkoholgehalt:
15%
Trinktemperatur:
12° - 14°
Lagerfähigkeit:
8 Jahre
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Blauschimmelkäse
Desserts
Trüffel
Wild
Gemüse
Pasta
Meeresfisch
Asiatischen Gerichten
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

Gewürztraminer Lunare 2018

Im Glas intensiv leuchtendes Goldgelb. Eine fein verwobene und dichte Nase kennzeichnen diese Gewürztraminerselektion, wobei ein tropisch-exotischer Duft nach Rosenblättern, Limette, Litschi und Orange enthüllt wird. Die fruchtige Aromatik wirkt am Gaumen betont saftig und klar, und wird von feinem Schmelz und salzigen Noten untermauert.

Terroir

Die hoch aufragenden Gipfel der Alpen schützen Südtirol im Norden vor rauen atlantischen Nordströmungen, vom Süden ist das Land von mediterranen Einflüssen geprägt. Aufgrund der kühlen Fallwinde der hohen Berge ist das Terlaner Mikroklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht bemerkenswert.

Vinifikation / Ausbau

Lese und Traubenselektion per Hand; sanfte Pressung und Klärung des Mostes durch natürliche Sedimentation der Trubstoffe. Langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank. Reifung während 9 Monaten auf der Feinhefe teils im Edelstahltank (50%), teils im grossen Holzfass (50%).

Geschichte

Manchmal muss man neue Wege gehen, um Tradition zu erhalten. Dazu braucht es Mut und Zusammenhalt. Beides fehlte in Terlan sicher nicht, als im Jahr 1893 die Kellereigenossenschaft Terlan gegründet wurde. Was damals eine ungeheure Innovation war, hat sich bis heute bewährt. Der Terlaner Wein hat das kleine Dorf, zumindest bei Weinfreunden, weltberühmt gemacht.

Artikelnummer: 2007268
CHF 50.00
75cl (100cl = 66.67)
Verfügbar ab Lager
 

Offizielle Experten-Bewertungen

94 / 100 Wine Advocate
93 / 100 James Suckling
;