Produzenten

4kilos vinícola

Mallorca und Wein? Absolut! Die Weine aus hauptsächlich heimischen Sorten sind bestens zu empfehlen. 

Altesino

Mit dem erstmaligen Barriqueausbau in der Region Montalcino schrieb Altesino Geschichte. 

Álvaro Palacios

Àlvaro Palacios steht in der Winzerzunft für kompromisslose Qualität, Respekt vor Traditionen, Rotweinvergärung in grossen Holzbottichen und eine klare Terroir-Gliederung.

Argiolas

Die wohl renommierteste Kellerei Sardiniens mit über 240 Hektar. 

Artisans Vignerons d'Yvorne

Seit eh und je pflegt Yvorne zu den Liebhabern ausgesuchter Schweizer Weine eine Art Liebesbeziehung.

Atalayas de Golbán

Der Weinmacher Jaime Suarez stellt exklusive Tempranillos im hochgelegenen Ostteil der Ribera del Duero her.

Atlan & Artisan

Eine neue Generation von Weinen. 

Azienda Agricola Anselmi

Das Weingut «Anselmi» in Monteforte d’Alpone ist nicht nur modern und avantgardistisch, sondern entwickelt sich auch ständig weiter. 

Azienda Agricola Caudrina

Der Ursprung von Moscato D'Asti.

Baron Patrick de Ladoucette - Mont le Vieux

Die Schweizer Weine des Barons.

Baron Philippe de Rothschild - Viña Concha y Toro

Der Almaviva aus Chile ist hergestellt aus einem Verschnitt klassischer Bordeaux-Sorten. Eine gelungene Begegnung zweier Kulturen.

Batzella

Fruchtbare und blühende Landschaften der Toskana schenken Trauben, aus denen Batzella mit Raffinesse und Feingefühl Rotweine hervorzaubern.

Bellavista

Bellavista legt grossen Wert auf eine naturnahe Produktion. 

Belondrade y Lurton

Rueda-Cuvées vom Feinsten.

Beringer Vineyards

Ein etabliertes Weingut, welches sich heute immer noch durch Präzision und Kenntnisse Ihrer Weinberge auszeichnet. 

Bodega Contador

Die Weine der Bodega Contador werden durch die vielseitige Tempranillo-Eleganz aus 42 Hektar Spitzenlagen des Ebro-Nordufers charakterisiert.

Bodegas Aalto

Die Weine der Aalto-Bodega basieren auf Tempranillo-Trauben, die ihre Komplexität und Tiefe der Herkunft aus acht verschiedenen Gemeinden der Ribera del Duero zu verdanken haben.

Bodegas Antídoto

Schlank und elegant am Duero

Bodegas Barahonda

Zur Verarbeitung des Weines und um dem Qualitätsstandard gerecht zu werden, wählt Kellermeister Augustín Carrión Trauben aus 20 bis 60 Jahre alten Reben. 

Bodegas Caro

Eine Verbindung zwischen zwei Kulturen, zwei Familien und zwei edlen Trauben.

Bodegas de la Marquesa

Charaktervolle Weine aus Rioja.

Bodegas Izadi

Seit 1987 ist die Familie Antón das Gesicht von Izadi. Ihre Passion gilt dem Wein, kombiniert mit gutem Essen.

Bodegas José Pariente

Alle lieben sie, die Weine von Martina Prieto Pariente und Bruder Ignacio.

Bodegas Mauro

Weinbautradition aus der Gemeinde Tudela, nur wenige Kilometer vom Grenzgebiet Ribera del Duero entfernt. 

Bodegas Orben

Mineralischer Rioja mit klarer Frucht.

Bodegas Rodero

Wein an besten Lagen in Ribera del Duero. 

Bodegas Sei Solo

SEI SOLO ist ein Projekt, dass Javier Zaccagnini 2007 von vier kleinen Rebbergen aus gestartet hat.

Bodegas Valdaya

Klasse statt Masse.

Bodegas Viñas del Cenit

Die 180-jährige Rebstöcke werden sorgfältig und komplett von Hand geerntet. 

Bodegas y Viñedos Alnardo

Duero für die Seele.

Bodegas y Viñedos Artadi

Fruchtige Riojas im burgundischen Stil. 

Borgo Antico

Ein Familienunternehmen seit bald 50 Jahren.

Borgogno

Eine lange Tradition mit einer umfangreichen Kollektion älterer Jahrgänge.

Ca' Bolani

600 Hektar an einem Stück.

Campo alle Comete

Die Weine von Campo alle Comete bieten schon in jungen Jahren Hochgenuss. 

Cantina Montelliana Srl

Die Vereinigung von Tradition, Synergien und hochwertigen Rohstoffen.

Capannelle

Chianti Classico mit Klasse

Casa Maguila

Das kleine Weingut im Toro setzt nicht nur auf Genuss, sondern auch auf den Umweltschutz. Dazu gibt es spannende Geschichten...

Cascina Castlèt

1979 wurde der Spitzen-Barbera, der Passum, erstmals gekeltert. Er gilt als Vorreiter des modernen Barbera-Stils.

Castello d'Albola

Oliven und Wein in Harmonie

Castello Luigi

Adel im Schweizer Weinbau

Cave Aureto

Cave Aureto bietet nicht nur provencialische Weine, sondern auch ein Luxus-Ferienresort zum Verweilen. 

Cave des Bernunes SA

Gründer des Weingutes, Nicolas Zuffrey, gehört laut Gault&Millau, zu den 100 besten Winzern. 

Celler de Capçanes

Ein sanfter Spanier zu moderaten Preisen. 

Celliers Jean d'Alibert

Celliers Jean d’Albert produziert dank seiner Grösse viele verschiedene Weinstile, die dennoch immer authentisch und grosszügig sind.

Champagne Deutz

Lebhafte Champagner vom Weingut Champagne Deutz aus Frankreich.

Château de Gironville

Erstklassiger Bordeaux für jeden Geschmack. 

Château Pape Clément

Ein Gut voller Schätze. Die ersten Ernten fanden bereits 1252 statt. 

Château Soleil

Der Comte von Neipperg beschreibt seine Weine als süffig und dennoch rassig, elegant, kräftig und mit viel Struktur. 

Cillar de Silos

Ein Weingut voller Tradition, Stolz und Leidenschaft.

Cleto Chiarli

Erlesene Trauben für exquisiten Lambrusco

Clos d'Agon

Spüren Sie die Liebe und Leidenschaft der Clos d’Agon-Weine bei jedem Schluck.

Comando G

Terroir pur und feinster Garnacha-Genuss.

Costaripa

Sanftes Abtropfen für weiche Weine.

Cuvaison Estate Wines

Die Weine von Cuvaison vermitteln die Ausgewogenheit und Eleganz, die das einzigartige Terroir der Region kennzeichnen. 

Daniel Gómez Jiménez-Landi

Garnacha-Tintos mit bestechender Eleganz

De Ladoucette

Klassischer Sauvignon Blanc vom Loire-Ufer.

Dehesa de los Canónigos

Dehesa de los Canónigos zählt in Ribera del Duero zu den Erzeugern der ersten Stunde. Luis Sanz Busto machte sich mit seinen fruchtbetonten und eleganten Weinen schnell einen Namen. 

Descendientes de J. Palacios

Biodynamik im Bierzo.

Di Majo Norante

Tradition für mediterrane Trauben.

Domaine A.-F. Gros

Der Ruf und das Know-How der Domaine Gros sind weltweit anerkannt. Die Pinot Noirs sind eine einzigartige Kombination von Eleganz und Tiefe.

Domaine Bovy

«Unsere Weine sind für die Teilung entwickelt. Mit der Familie, zwischen Freunden oder auf dem Feld, füttern sie sich auf grosse Begegnungen…»

Domaine de Durban

Die Süssweine der Domaine de Durban sind Evergreens aus dem Département Vaucluse. 

Domaine des Perdrix

Der Stil der Weine ist unverkennbar und die Weine von der Domaine des Perdrix stehen bei Blindverkostungen ganz oben auf der Liste.

Domaine Durieu

Der bekannte Châteauneuf-du-Pape von der Domaine-Durieu, ist für seinen vollen und kräftigen Geschmack mit frischen und fruchtigen Noten bekannt.

Domaine Gour de Chaulé

Im Betrieb Stéphanie Fumoso geben Frauen den Ton an. 

Domaine Gueguen

Handwerkliche Weine aus dem Chablis. 

Domaine Louis Bovard

Weine von einer der prestigereichsten Weinregionen der Schweiz: das Lavaux, ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Domaine Michèle et Patrice Rion

Rion fokussiert sich auf die Appellationen Nuits Saint Georges und Chambolle-Musigny im Burgund. Dort werden ausschliesslich Rotweine aus Pinot Noir hergestellt.

Dominio de Pingus

Peter Sisseck gelang es mit dem Flaggschiff «Pingus» sich in die Weltelite der 100 besten Weine zu schaffen. 

Federico Graziani

Einzigartigkeit am Ätna.

Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio: Das junge Weingut in den Avellino-Hügeln

Feudo Principi di Butera

Hier bringt die Sonne Siziliens optimale Bedingungen für den Anbau qualitativ hochwertigen Rotwein. 

Finca Antigua

Vegane Highlights aus dem Hochland von Cuenca.

Finca Decero - Remolinos Vineyard

Aus dem Nichts, «de cero», sprich von null an, produziert Thomas Schmidheiny Weine, die nicht mehr wegzudenken sind. 

Finca Valpiedra

Qualitäts-Cuvées aus alten Weingärten. 

Finca Villacreces

Trotz extremen Wetterbedingungen, lange Winter und trockene Sommer mit geringem Niederschlag, produziert die Finca Villacreces namhafte, exklusive Rotweine im Ribera del Duero.

Fontanafredda

Geboren 1858 aus der Liebesgeschichte zwischen dem italienischen König Vittorio Emanuele II und Rosa Vercellana.

Gagliole Società Agricola

Auf Gagliole wird seit Jahrhunderten Weinbau betrieben. Das Gut wird heute vom Schweizer Ehepaar Thomas und Monika Bär geführt. 

Gaston Chiquet

Tradition und Innovation

Grupo Yllera

Wein Tradition seit 6 Generationen mit viel Engagement und Innovation. 

Hacienda Monasterio

Peter Sisseck und seine rechte Hand Carlos de la Fuente definieren die Weine aus Ribera del Duero. 

Herdade dos Grous

Luís Darte keltert bei Herdade dos Grous nicht nur ausgezeichnete Weine, sondern bietet auch ein Luxus-Ferienresort zum Verweilen und Geniessen an. 

Herència Altés

Komplexe Weine aus alten Garnacha-Reben.

Jacques Deladoey

Die Domaine de L’Ovaille von Jacques Deladoey, zählt zu den bekanntesten Weingüter in der Westschweiz.

Jermann Di Silvio Jermann

Spitzenwein aus dem Collio im Friaul.

Josef Ehmoser

An zwei Einzellagen lesen Josef und Martin Ehmoser ihr Traubengut. Der Löss bildet das Fundament. 

Legras R & L

Die Champagner von Legras, mit ihrer Frische und harmonischen Charakter werden Sie begeistern.

Léon Beyer

Im Sortiment des Elsässer Weinguts finden Geniesser auch Sylvaner, Muscat und Pinot Gris.

Les Vins de Vienne

Eine echte Rhône-Handschrift!

Louis Latour

Über elf Generation haben hier kontinuierlich Weinhandel betrieben. 

Luc Massy

Gekrönte Weine aus der imposanten Waadtländer Landschaft die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.
 

Maculan

Familienbetrieb im historischen Breganze

Marco Abella

Die kühlen und hohen Lagen tragen zur optimalen phenolischen Reife bei und helfen, Aromen und Frische zu bewahren.

Martin Donatsch

Hier wurde der erste Cabernet Sauvignon verkostet, der erste Malanser Crémant nach der Champagner-Methode hergestellt und die ersten Barriques in Graubünden verwendet.

Mas del Serral

Die Magie des Weins liegt in der Kraft, Sie an den Ort seiner Entstehung zu führen; er nimmt Sie mit auf eine Reise zu seinen Ursprüngen.

Masca del Tacco

Das Weingut Masca del Tacco gehört hauptsächlich zu Poggio Le Volpi, einem Unternehmen, das wie kein Zweites im ganzen Land für die Qualität und Eleganz seiner Weine bekannt ist.

Mauro Sebaste

Mauro Sebaste kümmert sich persönlich um alle Dinge rund um den Weinberg und stellt somit eine kompromisslose Qualität sicher.

Montepeloso

Anspruchsvolle Supertoskaner, aber trotzdem süffig und schmeichelnd. 

Mustiguillo Viñedos y Bodega

Die Gewächse von Mustiguillo sind ab Jahrgang 2013 alle biozertifiziert. 

Niepoort Vinhos

Das Familienunternehmen wurde 1842 von Franciscus Marius Niepoort gegründet und zählt zu den kleinen, feinen Portwein-Produzenten. 

Opus One Winery

«Wein ist Leidenschaft. Er ist Familie und Freunde. Er ist Herzenswärme und Grosszügigkeit des Geistes.»

Patrick Fonjallaz

Der älteste Familienbetrieb der Schweiz.

Pazo de Señorans

Die Quintessenz des spanischen Weissweines.

Penfolds

Wer meint mit Penfolds auf die klassische «neue Welt» des Weines zu landen, muss sich des anderen belehren. 

Peter Zemmer KG

In Kurtinig, an der Weinstrasse im Südtiroler Unterland, wachsen zwischen 200 und über 1 000 Meter über Meer Zemmers Trauben.

Pico Maccario

Rosen im Rebberg.

Poggio Le Volpi

Hochwertige Weine für wenig Geld. Darunter finden sich aber ebenso rare Rotweinspezialitäten.

Poli Distillerie

Est ist einfach, einen guten Grappa zu destillieren. Es genügen frischer Trester und hundert Jahre Erfahrung.

Prieto Pariente

Nebst José Pariente erfüllen sich Martina und Ignacio Pariente, das Schwesternpaar, mit Prieto Pariente einen lang ersehnten Traum. Mit La Provencia und el Origen bis zu Confines, finden Sie tolle Weine mit Frische und Komplexität. 

Provins Valais

Tradition, Know-how und Innovation.

Quinta da Calçada

Ein Vinho Verde, der nicht aus der Alvarinho-Traube gekeltert wurde, darf die Alkoholgradation von 11,5 Volumenprozent nicht überschreiten. Andernfalls muss er unter der Bezeichnung Vinho Regional Minho verkauft werden.

Quinta de Cabriz

Die Quinta de Cabriz zählt zu den bekanntesten Weingüter in der Region Dão in Portugal.

Quinta de Valbom

Klein aber fein präsentiert Quinta de Valbom seinen Valbom Tinto und Valbom Tinto Reserva.

Quinta Sardonia

Die Weine erkennen Sie am leicht straffen, dunkeln sowie festen Stil. Zu den Klassikern gehört der Spitzenwein Sardon. 

Rafael Cambra

Reduziert auf das Minimum stellt Rafael Cambra seine Weine in Valencia her. 

Raventós i Blanc

Die Schaumweine der Raventós werden von heimischen Rebsorten, subtilen und sehr feinen Cuvées und einer Flaschenreife von 18 Monaten bis zu sechs Jahren geprägt.

Remírez de Ganuza

Rioja mit Herzblut.

Rocca di Montemassi

Um die Identität der ländlichen Region wiederherzustellen, pflanzte die Familie  Hunderte von Olivenbäumen, Seekiefern, Oleandern, Korkeichen, Ginstersträuchern und Erdbeerbäumen. 

San Román Bodegas y Viñedos

Kraft und Fülle aus Toro. 

Saó del Coster

Mit 1600 Flaschen zählt das Weingut wohl zur kleinsten Kellerei im Priorat. Dafür aber ein echter Geheimtipp in der Region. 

Schola Sarmenti

Bei Schola Sarmenti bleibt die alte Weinkultur Apuliens erhalten. Das Alberello-System verlangt viel Pflege bei äusserst kleinen Erträgen.

Simonnet-Febvre

Das 1840 gegründete Maison Simonnet-Febvre ist ein traditionelles Chablis-Weingut und gehört zu den ältesten in der Region.

Speri Viticoltori

Der Betrieb Speri vinifiziert nur einheimische Rebsorten. Neben den traditionellen Sorten Corvina, Rondinella und Molinara werden auch kleinere Mengen anderer weniger bekannter, aber historischer Sorten wie Oseleta, Rossanella, Pelara, Cabrosina, usw. verwendet.

Telmo Rodríguez

Wenn man in Spanien über herausragende Weine Spricht, dann fällt schnell der Name Telmo Rodríguez. 

Tenuta di Trinoro

Die Charakteristik der Weine von Trinoro ergibt sich auch aus der geografischen Lage des Guts. 

Tenuta San Pietro

Tassarolo ist eine der elf Gemeinden, die Gavi DOCG produzieren. Ein herrliches Gebiet, reich an Burgen, Schlössern und ausgezeichneten Weinen.

Terlan

Die Tradition der Region Terlan als Weinterroir reicht über 2000 Jahre zurück: Bekannt geworden ist Terlan vor allem durch sein mediterranes Klima mit kühlen Nächten und heissen Sommertagen.

Tomàs Cusiné

Biodynamische Weine von höchster Qualität.

Ultimate Provence

Nobel, stylisch und typisch Provence. 

Villa Conchi

Die weissen Schaumweine (Cava) zeichnen sich durch Frische und Spritzigkeit aus. 

Villa di Illasi

Die Weine von Villa di Illasi stammen aus einer ertragsreichen Gegend mit langer Weinbautradition.

Villa Huesgen

Das kleine Familien-Weingut an der Mosel befindet sich seit 1735 in der achten Generation und wird von Ado Huesgen geführt.

Viña Bujanda

Die Weinberge der Viña Bujanda mit kalkhaltigen Lehm- und Eisenerzböden bieten ideale Bedingungen für riojanische Klassiker. 

Vinattieri

Heute zählt Vinattieri SA selbst zu den weltweit renommiertesten Schweizer Weinherstellern. Mehrfach stellte das Schweizer Spitzenunternehmen mit seinen Merlot-Weinen weltbekannte Brands in den Schatten. 

ViniferaVenture SA

2011 wurde der erste Wein der Sorte Cabernet Blanc degustiert. Mit Stolz hat der Shot No 3  es gar in den Guide «Die Route 66 der besten Bioweine» geschafft.

von Salis AG

Ein Weinsortiment, dass keine Wünsche offen lässt. 

Weingut Davaz

Weingeniesser finden bei Davaz hochwertige Riesling x Sylvaner, Sauvignon, Pinot Blanc und Pinot Noir. 

Weingut Nadine Saxer

Moderne Weine aus Neftenbach. 

Weingut Umathum

Authentische Rotweine aus traditionellen heimischen Sorten wie Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt. 

Wine & Soul

Hier begann alles mit einem Garagenwein, den «Pintas» (Flecken). Ein Rotwein aus einer Einzellage, der von einem sehr alten Weinberg stammt.

Zantho

Langjährige Erfahrung, beste technische Ausstattung und optimale natürliche Bedingungen.

Zonin Spa

Weinbauern in Gambellara seit 1821.

;