Cuvée No 7 Grand Cru 2020

Baron Patrick de Ladoucette ist Kennern ein Begriff, denn die Kellerei produziert an der Loire Weine von internationalem Format. Eine Entdeckung ist ihr Waadtländer La Côte. Für diese Kelterung werden ausschliesslich Chasselas-Trauben verwendet, unterlegt mit floralen Düften und einer spannenden Zitrusfrische. Am Gaumen entfaltet der Wein aus Tartegnin eine angenehme, körperreiche Frische mit einer gut eingebundenen Säure, die dem Wein ein sehr gutes Lagerpotenzial verleiht.

Terroir

Das Terroir von Mont le Vieux erstreckt sich über Féchy und Tartegnin. Die Domaine liegt rund 450 m.ü.M, ist nach Südwesten ausgerichtet und bietet einen herrlichen Blick auf den Genfersee. Das Mikroklima ist perfekt für die optimale Reifung der Trauben.

Vinifikation / Ausbau

Manuelle Ernte. Die alkoholische und malolaktische Gärung findet in Stahltanks statt.

Geschichte

Der «Baron de L» von La Côte, aus dem Weingut des Barons in Tartegnin VD. Baron Patrick de Ladoucette ist unserer Kundschaft schon seit längerer Zeit ein Begriff. Er produziert an der Loire Weine von internationalem Format, Sancerre und Pouilly-Fumé. Dass seine Wurzeln aber auch in die Schweiz zurückgehen, ist weniger bekannt. Er studierte an der Universität von Lausanne und ist seit jener Zeit mit der Schweiz verbunden.

Artikelnummer: 8960
CHF 27.00
75cl (10cl = 3.60)
Verfügbar ab Lager
 
Steckbrief
2020
Alle Details
Alkoholgehalt:
12%
Trinktemperatur:
10° - 12°
Lagerfähigkeit:
bis 2026
Gebinde:
OHK 6er
Passt zu:
Fisch
Meeresfrüchten
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;