Im Glas brillante strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Der aromatische Ausdruck ist eine aussergewöhnliche Kombination aus pflanzlichen Noten und exotischen Früchten (Passionsfrucht); der Duft erinnert an frisch gemähtes Gras und Buchsbaum mit einem Hauch Mineralität. Am Gaumen zeigt er die typischen Merkmale des Sauvignon Blanc: Frische und saubere Eleganz. Der Wein ist intensiv, gut strukturiert und lang anhaltend.

Terroir

Runde Kieselsteinschichten mit Kalksteineinschlüssen und geringem Gehalt organischer Substanz.

Vinifikation / Ausbau

Nach der Traubenselektion und der kalten Mazeration, gärt und reift der Wein auf seinen eigenen Hefen während 4 Monaten im Stahltank.

Geschichte

Die Geschichte der Bodegas José Pariente geht in die 1960er-Jahre zurück, als der Winzer José Pariente begann, auf seinem eigenen Weingut im Rueda-Gebiet, Weissweine aus der lokalen Verdejo-Traube zu produzieren. Sein damaliger Wunsch, grosse Weissweine herzustellen, ist auch heute noch das Ziel des Weingutes, das 1998 von Tochter Victoria übernommen wurde. Heute, nochmals mehr als 20 Jahre später, verfolgt die Bodega einen klaren Fahrplan: Innovation und Technologie, Respekt für den Weinberg, Engagement für die Nachhaltigkeit sowie Beteiligung an verschiedenen Forschungsprojekten.

Artikelnummer: 3080620
Alle Details
Alkoholgehalt:
13%
Trinktemperatur:
8° - 10°
Lagerfähigkeit:
2 Jahre
Gebinde:
Carton 12er
Passt zu:
Charcuterie
Mildem Käse
Gemüse
Sushi
Fisch
Meeresfrüchten
Krustentieren
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen

José Pariente Sauvignon Blanc 2020

Im Glas brillante strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Der aromatische Ausdruck ist eine aussergewöhnliche Kombination aus pflanzlichen Noten und exotischen Früchten (Passionsfrucht); der Duft erinnert an frisch gemähtes Gras und Buchsbaum mit einem Hauch Mineralität. Am Gaumen zeigt er die typischen Merkmale des Sauvignon Blanc: Frische und saubere Eleganz. Der Wein ist intensiv, gut strukturiert und lang anhaltend.

Terroir

Runde Kieselsteinschichten mit Kalksteineinschlüssen und geringem Gehalt organischer Substanz.

Vinifikation / Ausbau

Nach der Traubenselektion und der kalten Mazeration, gärt und reift der Wein auf seinen eigenen Hefen während 4 Monaten im Stahltank.

Geschichte

Die Geschichte der Bodegas José Pariente geht in die 1960er-Jahre zurück, als der Winzer José Pariente begann, auf seinem eigenen Weingut im Rueda-Gebiet, Weissweine aus der lokalen Verdejo-Traube zu produzieren. Sein damaliger Wunsch, grosse Weissweine herzustellen, ist auch heute noch das Ziel des Weingutes, das 1998 von Tochter Victoria übernommen wurde. Heute, nochmals mehr als 20 Jahre später, verfolgt die Bodega einen klaren Fahrplan: Innovation und Technologie, Respekt für den Weinberg, Engagement für die Nachhaltigkeit sowie Beteiligung an verschiedenen Forschungsprojekten.

Artikelnummer: 3080620
CHF 16.90
75cl (100cl = 22.53)
Verfügbar ab Lager
 
;