Rindstatar mit Artischocken

Rezept für 4 Personen

Ein gutes Rindstatar ist eine wahre Spezialität, mit gebackenen Artischocken-Böden umso delikater. Zum rohen Fleisch empfehlen wir vollmundige, opulente Rotweine die gut harmonieren, auch wenn das Tatar etwas pikant ist. Entdecken Sie unsere Favoriten aus Portugal, Argentinien und Australien, sie sind eine spannende Kombination zu unserem Rezept.

Zutaten

(Als Hauptspeise doppelte Menge)

400 g Rindsfilet
100 g Schnittlauch
Olivenöl
Meersalz
Weisser Pfeffer
Getrockneter oder frischer Chili
4 grosse Artischocken
5 dl Erdnussöl
Feine Pfefferkörner

Zubereitung

Tatar

Rindsfilet nach Belieben fein hacken. Schnittlauch schneiden und die Spitzen als Dekor behalten. Rindstatar mit Olivenöl, Meersalz, Pfeffer, Chili und Schnittlauch abschmecken. Tatar auf einem Teller in runder Form anrichten.

Artischocken

Die oberen 2/3 der Artischocke abschneiden und die harten, äusseren Blätter wegschneiden. Den Stiel abschneiden und die Artischocke mit einem kleinen Küchenmesser schälen, sodass nur der Boden übrig bleibt. Es dürfen keine grünen Stellen mehr vorhanden sein.

Gekocht von Chefkoch Gregor Smolinsky
Restaurant Sihlhalde
Tel. 044 720 09 27
Sihlhaldenstrasse 70
8136 Gattikon

 

Unsere Wein-Empfehlungen zu Rindstatar mit Artischocken Böden

Bin 2 Shiraz Mataro 2017
Penfolds
Australien | Südaustralien

Bin 2 Shiraz Mataro 2017

75cl | CHF 33.50

 
Pequeño Gaucho 2018
Permasur SA
Argentinien | Mendoza

Pequeño Gaucho 2018

75cl | CHF 15.90

 
;