Estaladiña 2020

Sehr expressive Nase man wird vom fruchtigen Charakter dieses Weins förmlich angesprungen. Er glänzt mit Noten von Kirschen, roten Johannisbeeren und Himbeeren, ergänzt durch florale und kräutrige Anklänge. Im Mund überzeugt er mit einem samtigen Antritt und vollem Körper, perfekt balanciert von der knackigen Säure, die den Wein leichter erscheinen lässt. Die Tanninstruktur ist fein und vollendet eingebunden. Der Abgang hallt lange nach. Ein grosser Wein, der nach sehr traditionellen Methoden bereitet wird. Eine echte Rarität aus der beinahe in Vergessenheit geratenen Estaladiña-Traube.

Terroir

Die Weinberge befinden sich in Cacabelos auf einer Höhe von 540 Metern über Meer. Die Reben sind 25 Jahre alt. Der Boden ist tonig und mit Kieselsteinen durchsetzt.

Vinifikation / Ausbau

Handernte und sorgfältige Selektion. 100 % Ganztraubengärung in 400-Liter-Tonamphoren. Danach folgt eine zehnmonatige Reifung in denselben Amphoren.

Geschichte

Bodegas Mengoba ist das Projekt von Grégory Pérez. Der gebürtige Franzose studierte Önologie in Bordeaux und arbeitete danach bei den renommierten Betrieben Cos d'Estournel und Grand-Puy-Lacoste. Im Jahr 2001 zog es ihn nach Bierzo, wo er nach einigen Jahren Weinbergsarbeit im Jahr 2007 sein eigenes Weingut gründete.

Artikelnummer: 316520
CHF 55.00
75cl (10cl = 7.33)
Verfügbar ab Lager
 
;