Finca Terrerazo Vino de Pago 2018

Dunkles Granatrot. Balsamische Nuancen und leicht rauchige Noten stehen im Einklang mit intensiven Aromen von reifen Brombeeren und schwarzen Kirschen. Elegant, kompakt und samtig am Gaumen, mit einem langanhaltenden, komplexen Finale.

Terroir

Die Trauben stammen von alten Buschreben, die zwischen 1945 und 1970 gepflanzt wurden und auf einer Höhe von 800 m. ü. M. liegen. Es wird nach biologischen Richtlinien gearbeitet.

Vinifikation / Ausbau

Alle Parzellen werden einzeln verarbeitet. Die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig selektioniert. Danach folgt die Fermentation in 35-hl und 50-hl Holztanks mit sanfter Extraktion. Der Wein reift für 14 Monate in einer Kombination aus kleinen Holzfässern, sowie 35-hl Holztanks. Zum Schluss wird er ungeschönt und ungefiltert abgefüllt.

Geschichte

Im Jahr 1972 erwarb die Familie Sarrion-Martinez das Landgut 'Finca Terrerazo', welches noch heute das Kernstück der Bodega Mustiguillo bildet. Damals wurde die Entscheidung Toni Sarrions, sich auf Bobal zu fokusieren eher belächelt, da die Traube eher für die Massenproduktion bekannt war und ihr kein grosses Potential zugesagt wurde. Der Mut wurde jedoch belohnt und es gelang von alten Stöcken grosse Weine zu keltern. Im Jahr 2010 errang Finca Terrerazo die Ehre als 'Vino de Pago' eine eigene DOP zu erhalten.

Artikelnummer: 294168
CHF 36.00
75cl (10cl = 4.80)
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Alkoholgehalt:
14%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2028
Gebinde:
Carton 6er
Passt zu:
Charcuterie
Schweinefleisch
leichten Speisen
edlen Fleischstücken
Wild
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
Robert Parker:
93 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;