Primitivo

Primitivo ist eine rote Rebsorte aus Apulien in Italien und als Zinfandel in Kalifornien bekannt.

Die kroatische rote Sorte Tribidrag ist bekannter als Zinfandel in Kalifornien und Primitivo in Apulien. 1799 pflanzte ein Priester Stecklinge einer Sorte aus Kroatien in einen Weinberg im nördlichen Apulien zwischen Taranto und Bari. Er benannte sie nach dem lateinischen Wort «primitivus» für «der Erste seiner Art», im Sinne von erstreifend – und nicht primitiv im Sinne von schlicht oder einfältig. Das Schicksal war dieser Sorte lange ungnädig gesinnt. Man füllte den Wein in Tanks, schrieb «Primitivo di Manduria» drauf und schickte den Tank nach Norden. Dort diente Primitivo dank seiner dunklen Farbe und seiner aromatischen Dichte zum Aufpeppen anderer Weine. Bis in die späten 1990er-Jahre war Primitivo auf der Alpennordseite quasi unbekannt, nur die EU befasste sich mit ihm und bot den Weinbauern Prämien an, wenn sie ihre Stöcke ausrissen. Gegen Ende der brutalen Reduktion von 17 000 Hektar auf knapp 8000 (1990 bis 2000) erlangte Primitivo dank seines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses als sortenreiner Wein plötzlich Prestige.
 

Weine mit der Traubensorte Primitivo

Primitvo di Manduria Lirica 2017
Consorzio Produttori Vini
Italien | Apulien

Primitvo di Manduria Lirica 2017

75cl | CHF 16.50

 
Primitivo Sorpasso 2018
Schenk SA
Italien | Apulien

Primitivo Sorpasso 2018

75cl | CHF 12.50

 
Nauna Salento Rosso IGT 2016
Schola Sarmenti
Italien | Apulien

Nauna Salento Rosso IGT 2016

75cl | CHF 25.00

 
Schola Sarmenti
Italien | Apulien

Primitivo Diciotto Salento 2017

75cl | CHF 49.00

 
;