Château Faugères 2018

In der Nase pfeffrige Noten, unterstützt von Brombeeren, schwarzen Kirschen, Graphit und Kaffee. Der Wein ist konzentriert und vielschichtig am Gaumen mit saftiger Frucht. Der lange Abgang ist cremig mit einer süssen Rückaromen.

Terroir

Die Reben wachsen auf einem etwa 80m hohen Plateau. Die nach Süden ausgerichteten Lehm- und Kalksteinhänge prägen die Böden.

Vinifikation / Ausbau

Die Fermentation findet in grossen Eichenholzbottichen statt. Danach reift der Wein in Barriques (50% neu, 50% einjährig).

Geschichte

Château Faugères liegt in den sonnigen Hügeln des Tals der Dordogne, rund 6 km östlich des über 1000 Jahre alten Städtchens Saint-Emilion in einem der schönsten Weinbaugebiete in Bordeaux. Das 37 Hektar grosse Weingut wurde im April 2005 vom Schweizer Unternehmer Silvio Denz erworben.

Artikelnummer: 266868
CHF 45.00
75cl (10cl = 6.00)
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Alkoholgehalt:
14.5%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2038
Gebinde:
Carton 6er
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
James Suckling:
97 / 100
Antonio Galloni:
96 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;