Echezeaux Grand Cru 2018

Dieser Wein kommt zum grössten Teil aus der sehr privilegierten Parzelle Echezeaux du Dessus. Dank idealer Exposition und hohem Kalkanteil im Boden sind die Weine von hier besonders aromatisch und dicht. Ein sehr eleganter, harmonischer, samtiger Wein so muss guter Echezeaux sein.

Terroir

Der Weinberg ist in 2 Parzellen aufgeteilt, die sich zu 80% in der 1922 gepflanzten Lage 'Echezeaux Du-Dessus' und zu 20% in der 1945 gepflanzten Lage 'Quartiers de Nuits' befinden. Die Reben sind nach Süd-Südost ausgerichtet und liegen an sanfter Hanglage. Kalkhaltiger Lehmboden - überwiegend brauner Ton mit viele kleinen Steinen.

Vinifikation / Ausbau

Sorgfältige Handlese und teilweise Entrappung. Kalte Vorgärung (4-6 Tage), um die phenolischen Bestandteile zu extrahieren. Danach 15-tägige Mazeration. Die alkoholische Gärung wird mit natürlichen Hefen durchgeführt. Der Ausbau erfolgt in traditionellen Burgunderfässern von 228 Litern während 18 Monaten.

Geschichte

Die Domaine de Perdrix wurde 1996 von der Familie Devillard übernommen, die bereits in 5. Generation in der Weinbereitung tätig ist. Das Weingut erstreckt sich über 30 Hektaren in den grossen Terroirs von Vosne-Romanée, Nuits-Saint-Georges und Echézeaux Du-Dessus. Mehr als die Hälfte ihrer Weine sind Premiers Crus und Grands Crus.

Artikelnummer: 308568
CHF 225.00
75cl (10cl = 30.00)
Nettoartikel
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2038
Gebinde:
Carton 6er
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;