Cascina Castlèt

Weine aus der Region Piemont

Cascina Castlèt: exzellente Barbera-Weine von Maria Borio

Im Jahr 1970 erbte Maria Borio von ihrem Vater fünf Hektar Nutzland in Costigliole d’Asti – genau in der Mitte zwischen Alba und Asti. Die Hälfte des Landes war mit Barbera-Reben bestockt.

Es war eine Zeit, in der im Weinbau die Männer das Sagen hatten und Barbera nicht den besten Ruf genoss. Maria erneuerte die Rebberge, modernisierte den Keller und ergriff weitere Massnahmen, um die Qualität des Barbera zu verbessern: beispielsweise die grüne Lese, das Antrocknen der Beeren oder den Einsatz von erstklassigem Holz. Der Barbera-Wein umfasst die drei Buchstaben C, das Markenzeichen des Hauses: C wie Cascina, C wie die Geburtsgemeinde Castlèt und C wie Costigliole d’Asti, Marias Heimat.

1979 wurde ihr Spitzen-Barbera, der Passum, erstmals gekeltert. Er gilt als Vorreiter des modernen Barbera-Stils, wie man ihn heute kennt und schätzt.

Website von Cascina Castlèt

Weine des Produzenten

Passum Barbera d'Asti 2017
Cascina Castlèt
Italien | Piemont

Passum Barbera d'Asti 2017

75cl | CHF 31.00

 
Passum Barbera d'Asti 2016
Cascina Castlèt
Italien | Piemont

Passum Barbera d'Asti 2016

75cl | CHF 31.00

zurzeit nicht verfügbar
Passum Barbera d'Asti 2016
Cascina Castlèt
Italien | Piemont

Passum Barbera d'Asti 2016

150cl | CHF 65.00

 
Passum Barbera d'Asti 2012
Cascina Castlèt
Italien | Piemont

Passum Barbera d'Asti 2012

500cl | CHF 265.00

 

Traubensorten

Barbera

Die Barbera-Traube ist die mit Abstand am häufigsten angebaute Sorte im norditalienischen Piemont, wo sie schon im 13. Jahrhundert in Monferrato angebaut wurde.

Chardonnay

Die weisse Chardonnay-Traube ist weltweit bekannt. Sie wurde ursprünglich von den Römern nach Burgund, und später in den Rest Europas gebracht.

;