Domaine de la Bégude

Weine aus der Provence

Die Geschichte dieser Domaine, entlang der alten Strasse zwischen Marseille und Toulon gelegen, ist rund 1000 Jahre alt. La Bégude war ein beliebter Zwischenstopp zur Verpflegung und Übernachtung, woher auch der Name rührt: 'Beguda' bedeutet im Provenzalischen 'Getränk' oder 'Ort, an dem man trinkt'. Ebenso diente La Bégude als Zufluchtsort, wenn auf der Strasse wieder der sogenannte Robin Hood der Provence, Gaspard de Besse, sein Unwesen trieb. Guillaume Tari, 7. Winzergeneration, ist auf Château Giscours in Margaux aufgewachsen und hat sich Hals über Kopf in das aussergewöhnliche Terroir zwischen Meer und Bergen Verliebt. Seit seiner Übernahme im Jahr 1996 lehnt er sämtliche Unkrautvernichtungsmittel, Pestizide und chemischen Dünger ab und bevorzugt das Pflügen, sowie eine manuelle Weinlese. Das Weingut ist als biologischer Betrieb zertifiziert. Es werden lagerfähige Weine produziert, , die nicht gekünstelt sind und der Mode entsprechen, sondern das Terroir und die Persönlichkeit der einzelnen Jahrgänge widerspiegeln. Tari bezeichnet die Domaine de la Bégude als 'Luftigen Balkon über dem grossen Blau', weil die Terrassen in den Hügeln einen wunderschönen Blick auf's Mittelmeer freigeben.

Weine des Produzenten Domaine de la Bégude

Cadet de la Bégude Rouge 2021
Domaine de la Bégude
Frankreich | Provence

Cadet de la Bégude Rouge 2021

75cl | CHF 17.50

 
Domaine de la Bégude 'La Brulade' 2018
Domaine de la Bégude
Frankreich | Provence

Domaine de la Bégude 'La Brulade' 2018

75cl | CHF 85.00

 
Domaine de la Bégude Rouge 2019
Domaine de la Bégude
Frankreich | Provence

Domaine de la Bégude Rouge 2019

75cl | CHF 38.00

 
Thyrsus Rosé 2021
Domaine de la Bégude
Frankreich | Provence

Thyrsus Rosé 2021

75cl | CHF 26.00

 

Traubensorten des Produzenten Domaine de la Bégude

Grenache

Die alte Rebsorte Grenache ist in Aragón (Spanien) unter dem Namen Garnacha bekannt und wird dort in mehrere Mutationen gegliedert: Garnacha Blanca, Garnacha Roja, Garnacha Peluda.

Marselan

Die rote Marselan-Traube ist französischen Ursprungs. Sie gehört zur Art Vitis vinifera und wird hauptsächlich in Frankreich angebaut.

Mourvèdre

Die in Spanien vielerorts angebaute Mourvèdre wird weltweit sehr häufig kultiviert. Sie wird in Spanien auch Monastrell sowie in Australien und Kalifornien Mataró genannt.

Syrah

Im nördlichen Teil des Rhonetals werden aus dieser Rebsorte einige der besten Rotweine Frankreichs erzeugt. Des Weiteren findet man Syrah auch in der Neuen Welt, wo die Traubensorte «Shiraz» genannt wird.

;