Château Haut-Bailly 2017

Der Wein ist von leuchtend roter Farbe. Die Aromen von Lakritz, Graphit, schwarzen Früchten und eine florale Würze begeistern. Am Gaumen zeigt er sich voll und saftig mit zarten Tanninen und endet in einem langen Finale.

Terroir

Im Herzen des Graves gelegen, profitiert Château Haut-Bailly von einer idealen Topographie. Der 30 Hektar grosse Weinberg erstreckt sich auf Kies-, Sand- und Lehmböden, deren sanftes Gefälle eine hervorragende Drainage gewährleistet. Der Untergrund besteht aus Felsen und Meeressedimenten.

Vinifikation / Ausbau

Haut-Bailly wird während 12 Monaten in französischen Barriques ausgebaut.

Geschichte

Bis 1736 war das Weingut im Besitz der Familie Bailly bis es von Thomas Barton übernommen wurde. Dank seines guten Netzwerkes gelang es dem Iren, Château Haut-Bailly für seine Qualität bekannt zu machen. Im Juli 1998 ging Haut-Bailly in den Besitz eines frankophilen Amerikaners über: Robert G. Wilmers. Er sorgte dafür, dass Haut-Bailly weiter wächst ohne seine Geschichte und sein Erbe zu vernachlässigen.

Artikelnummer: 303667
CHF 115.00
75cl (10cl = 15.33)
Nettoartikel
Verfügbar ab Lager
 
Alle Details
Alkoholgehalt:
13%
Trinktemperatur:
16° - 18°
Lagerfähigkeit:
bis 2047
Gebinde:
OHK 6er
Passt zu:
Käse
Geflügel
Wild
Lamm
Rind
Allergiker-Info:
enthält Sulfite
Bewertungen
James Suckling:
95 / 100
Antonio Galloni:
95 / 100
Falstaff:
93 / 100
Wine Enthusiast:
95 / 100
Factsheet herunterladen Factsheet (ohne Preis) herunterladen
;