Anselmi

Weine aus Venetien

Anselmi: Entwickelt sich weiter

Die Weinberge des landwirtschaftlichen Betriebs Anselmi liegen auf den Hügeln von Monteforte und Soave, Foscarino und Zoppega. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge erstrecken sich über 70 Hektar vulkanischen Tuff-Kalkstein-Boden. Wichtigste Weinrebe ist die Weissweinsorte Garganega. Die hohe Dichte der Weinberge, die Auswahl von weniger produktiven und dafür aromatischeren Garganega-Klonen, die Cordon- Erziehung, die Reduktion der Anzahl Trauben pro Pflanze, die Vinifikation mit Liebe zum Detail, die Kaltmazeration, die Gärung bei niedriger Temperatur und die lange Reifung ergeben ausgezeichnete Weine. Das Weingut in Monteforte d’Alpone ist nicht nur modern und avantgardistisch, sondern entwickelt sich auch ständig weiter. Es verfügt über mehr als 500 Bar­riques und 8000 Hektoliter Fassungsvermögen für die Reifung der Weine «sur lie» mit «batonnage» bei kontrollierter Temperatur. Die jährliche Produktion liegt bei 650 000 bis 700 000 Flaschen. Abgefüllt werden der San Vincenzo, die beiden Crus Capitel Foscarino und Capitel Croce, der Passito I Capitelli sowie der Cabernet Sauvignon Realda.

Traubensorten

Garganega

Artikel des Produzenten

Azienda Agricola Anselmi
Italien | Veneto

San Vincenzo 2019

75cl | CHF 15.90

 
I Capitelli Passito 2015
Azienda Agricola Anselmi
Italien | Veneto - Passito

I Capitelli Passito 2015

37.5cl | CHF 29.00

 
;